::

Ampfer

Wissenschaftl. Bezeichnung: Rumex

Kurzinfo: Pflanzlicher Schadorganismus

Beschreibung: Bei Ampfer handelt es sich um ein mehrjähriges Knöterichgewächs. Der bekannteste der ca. 130 verschiedenen Arten ist wohl der Sauerampfer. Die Wuchshöhe liegt bei bis zu 80 cm. Die Blütezeit dauert von Mai bis August. Überwiegend anzutreffen ist der Ampfer auf feuchten Wiesen, Äckern und an Gräben.

Verwendung findet der Ampfer als Nahrungs- und Heilpflanze. Die Hauptwirkstoffe sind sowohl in den Blättern (Bitterstoffe, Gerbstoffe, Vitamin C, Zucker, Fett, Oxalsäure, Kieselsäure, Kalium, Natrium und Chlor), in den Samen (Gerbstoff, fettes Öl) und in der Wurzel (Gerbstoff und Vitamin C) zu finden.

Im Grünland ist der Ampfer als Problempflanze einzuordnen. Aufgrund seines großen Samendepots und deren raschen Reifung, sollten schon einzelne Pflanzen zielgerichtet bekämpft werden.

Chemische Bekämpfung: Eine chemische Bekämpfung mit entsprechenden Mitteln ist in den meisten Fällen ratsam, da am wirkungsvollsten.

Bei mehr als einer Pflanze je m² ist eine Flächenbehandlung erforderlich.

Biologische Bekämpfung: Als biologische Bekämpfungsmöglichkeit ist ein Schnitt möglich, um eine Ausbreitung durch die Samen zu vermeiden. Effektiver ist ein mindestens 15 cm tiefes Ausstechen der einzelnen Pflanzen. Im Boden verbliebene Wurzelreste können ein erneutes Austreiben zur Folge haben.

Einkaufswagen
  enthält
keine Artikel
Produkte anzeigen
Sofortversand
Produkte gegen Ampfer:
 
[Bild Rasenunkraut-Vernichter Banvel M
Rasenunkraut-Vernichter Banvel M 
Compo
 (105)
Preis:  ab EUR 9,90 (€ 198,00 /l)

Schädling
für Rasenflächen

Schädling
gegen Zweikeimblättrige Unkräuter

>>Unkraut im Rasen
[Bild Dicotex Rasen Unkraut-Frei
Dicotex Rasen Unkraut-Frei 
Dr. Stähler
 (152)
Preis:  ab EUR 10,90 (€ 109,00 /l)

Schädling
für alle Rasenflächen

Schädling
gegen Unkräuter im Rasen, Gänseblümchen, Löwenzahn, Weißklee, Ehrenpreis, Ampfer, Kreuzkraut

>>Unkraut im Rasen
[Bild Rasenunkraut-Vernichter Perfekt
Rasenunkraut-Vernichter Perfekt 
Compo
 (55)
Preis:  ab EUR 11,90 (€ 108,18 /l)

Schädling
für Rasenflächen

Schädling
gegen Gut bekämpfbar:
Ackersenf, Binsen, Breitwegerich, Brunelle/Braunelle, Echter Steinklee, Fingerkraut, Ehrenpreis, Gänsefuß, Gänseblümchen, Gartenschaumkraut, Gemeines Kreuzkraut, Gewöhnliches Ferkelkraut, Gewöhnlicher Hornklee, Großer Sauerampfer, Gundermann, Hederich, Hirtentäschel, Hornkraut, Jakobskreuzkraut, Kleiner Sauerampfer, Klettenlabkraut, Knolliger Hahnenfuß, Kratzdistel, Kriechender Hahnenfuß, Löwenzahn, Melde, Mittlerer Wegerich, Spitzwegerich, Rainkohl, Sauerklee, Schafgarbe, Vogelknöterich, Vogelmiere, Weißklee, Wicken, Wilde Möhre, Windenknöterich

Weniger gut bekämpfbar:
Giersch, Schachtelhalm, Bärenklau, Wiesenkerbel

Nicht ausreichend bekämpfbar:
Gräser, Moose

>>Unkraut im Rasen
[Bild VOROX Unkrautfrei Express
VOROX Unkrautfrei Express 
Compo
 (5)
Preis:  ab EUR 12,90 (€ 25,80 /l)

Schädling
für zwischen Zierpflanzen und -gehölzen sowie vor der Neuanlage, auch zwischen Obst- und Gemüsekulturen möglich

Schädling
gegen Ackerbrombeere, Ackerkratzdistel, Ackergänsedistel, Ackerfilzkraut, Ackerhahnenfuß, Ackerschachtelhalm, Algen, Ausdauerndes Gänseblümchen, Breitwegerich, Deutsches Weidelgras, Dorniger Schildfarn, Echte Kamille, Einjährige Rispe, Gemeine Kuhblume, Gemeine Schafgarbe, Gemeine Rispe, Gemeiner Hornklee, Gemeiner Beifuß, Gemeiner Windenknöterich, Gemeines Hirtentäschel, Gemeins Greiskraut, Gemeines Knaulgras, Giersch, Große Brennnessel, Hasenklee, Hirse, Jokobsgreiskraut, Kanadisches Berufkraut, Kleines Habichtkraut, Krückenförme Kurzbüchse, Moose, Persischer Klee, Purperrote Taubnessel, Rotschwingel, Scharfe Mauerpfeffer, Silberbrinmoos, Sparriges Kranzmoos, Spitzblättriges Spiessmoos, Spreizende Melde, Sternlebermoos, Stumpfblättriger Ampfer, Vogel- und Sternmiere, Vogel-Knöterich, Wegdistel, Weiß-Klee, Weißer Steinklee, Weißer Gänsefuß, Wellblättriges Katharinenmoos, Wiesen Rispe, Wilde Geranie, Wilde Himbeere, Wolliges Honiggras.

>>Unkraut in Beeten