Austrieb-Spritzmittel - Compo
(1 Bewertung)
100% empfohlen

Bewertung schreiben

Austrieb-Spritzmittel

von Compo

Compo Austrieb-Spritzmittel ist ein Kontaktinsektizid gegen überwinternde Stadien von Spinnmilben, Schildläusen und andere saugenden Insekten an Zier- und Obstgehölzen. Es werden Eigelege und erwachsene Tiere erfasst.
Nicht bienengefährlich, schont Raubmilben.


Anwendung
Sch?dling für Ziergehölzen, Obstgehölzen, Zierpflanzen, Beerenobst, Weinreben
Anwendungsgebiet gegen Spinnmilben, Schildläuse, andere saugenden Insekten


Artikel Preis Menge
Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Bestellen Sie innerhalb der nächsten 59 Stunden und 35 Minuten, erfolgt der Versand Montag, 5. Dezember 2016.

Beschreibung
Hersteller
Compo
Eigenschaften
  • Aus reinem Paraffinöl
  • Für die Anwendung im Haus, unter Glas und im Freiland
  • Wirksam gegen die ausgewachsenen Insekten aber auch gegen deren Eier und Larven
  • Nicht bienengefährlich
  • für den ökologischen Landbau geeignet
Anwendungszeitraum
Januar Februar Maerz April Mai Juni Juli August September Oktober November Dezember
Abfallbeseitigung
Völlig entleerte Packungen der Wertstoffsammlung zuführen. Packungen mit evtl. anfallenden Produktresten bei Sammelstellen für Haushaltschemikalien abgeben.
Gebrauchsanweisung
Je nach Pflanzenhöhe werden folgende Mengen pro m2 gespritzt:
Pflanzenhöhe Spritzbrühemengen<.
bis 50 cm: 600 ml Spritzbrühe für ca. 10 m²
50 - 125 cm: 900 ml Spritzbrühe für ca. 10 m²
über 125 cm: 1200 ml Spritzbrühe für ca. 10 m²

COMPO Austrieb-Spritzmittel wird in Wasser verdünnt. Alle Pflanzenteile gründlich bis zur sichtbaren Benetzung einsprühen.
Obst- und Ziergehölze: Vom Vegetationsbeginn bis zum Mausohrstadium.
Weinreben: Vom Knospenaufbruch bis sich das erste Laubblatt entfaltet und vom Trieb abspreizt. Nach dem entfalten der Blätter nicht mehr anwenden.
Zierpflanzen: Anwendung bei Befallsbeginn bzw. bei Sichtbarwerden der ersten Symptome/Schadorganismen.

Für eine optimale Wirkung müssen die Pflanzen - auch die Blattunterseiten - tropfnass gespritzt werden. Nie mehr Spritzbrühe ansetzen als gebraucht wird. Flasche mit Produktresten ausspülen und der Spritzbrühe beigeben. Keine Anwendung bei direkter Sonneneinstrahlung.
Bei Sonneneinstrahlung können nach der Anwendung Schäden an den Kulturpflanzen auftreten. Pflanzen auch einige Tage nach der Behandlung keiner direkten Sonneneinstrahlung aussetzen. Untergrund abdecken, da die Spritzbrühe Ölflecken verursachen kann.
Abgetötete Schädlinge können an den Blättern haften bleiben.
Schutz von Oberfl?chengew?ssern
Mittel und dessen Reste sowie entleerte Behälter und Packungen nicht in Gewässer gelangen lassen.
Verträglichkeit
Compo Austrieb-Spritzmittel ist bei bestimmungsgemäßer Anwendung bei Zier- und Obstgehölzen, Weinreben, Beerenobst sowie hartlaubigen Pflanzen wie z.B. Kakteen, Ficus, Drachenbaum, Zitrus, Philodendron, Palmen, Orchideen und Yucca gut pflanzenverträglich.
Vor der Behandlung größerer Bestände empfehlen wir einen Verträglichkeitstest an Einzelpflanzen. Bei Oleander sollten zur Probe vorab einige Zweige behandelt werden, da die Verträglichkeit sehr unterschiedlich sein kann. Farne, blühende und weichblättrige Pflanzen sollten nicht behandelt werden, da Pflanzenschäden auftreten können.
Bei Sonneneinstrahlung können nach der Anwendung Schäden an den Kulturpflanzen auftreten.
Warnhinweise
  • Gebrauchsanweisung beachten
  • Allgemeine Sicherheitshinweise im Anhang beachten
Wartezeit
keine
Wasserabstandauflage
Keine Anwendung auf Flächen, von denen die Gefahr einer Abschwemmung in Gewässern, insbesondere durch Regen oder Bewässerung, gegeben ist. In jedem Fall sind folgende Mindestabstände zu Oberflächengewässern bei der Anwendung des Mittels einzuhalten: Obstbau: 10 m
Verstöße gegen diese Anwendungsbestimmungen können gemäß § 40 Abs. 2 Pflanzenschutzgesetz mit einer Geldbuße bis zu 50.000 ? geahndet werden.
Wirkstoffe
546 g/l Paraffinöl
Bienengefährlichkeit
BN664 (B4) Nicht bienengefährlich
Zulassungsnummer
4182-66

Pflanzenschutzgesetz
Es handelt sich hierbei um ein Produkt, bei dem das Gesetz zum Schutz der Kulturpflanzen (Pflanzenschutzgesetz) Anwendung finden muss. Demnach darf dieses Pflanzenschutzmittel nur auf Freilandflächen angewandt werden, soweit diese landwirtschaftlich, forstwirtschaftlich oder gärtnerisch genutzt werden. Weiterhin sind alle Hinweise in der Gebrauchsanweisung zu beachten.

Schädlinge
Austrieb-Spritzmittel von Compo wirkt unter anderem gegen die folgenden Schädlinge:


Wirkstoff
Dieses Produkt enthält den folgenden Wirkstoff:


Kundenbewertungen
Gesamtbewertung
5.0 von 5.0
1 Kurzbewertung
100% Empfehlungen
Detailbewertung
Verpackung
Ergiebigkeit
Wirkung
Verständlichkeit


Fragen

Sie haben eine Frage zu diesem Produkt?

Diese können Sie direkt hier stellen!

Downloads
Einkaufswagen
  enthält
keine Artikel
Produkte anzeigen
Sofortversand
Produkte, die ...
den gleichen Wirkstoff haben
Promanal AF GrünpflanzenSchädlingsFrei - Neudorff Vorschau
Neudorff
 (7)
EUR 7,40
(€ 29,60 /l)
Promanal Neu Austriebsspritzmittel - Neudorff Vorschau
Neudorff
 (9)
EUR 11,40
(€ 22,80 /l)
Para Sommer Austriebs-Spritzmittel - Dr. Stähler Vorschau
Dr. Stähler
 (5)
EUR 11,20
(€ 22,40 /l)
eine ähnliche Wirkung haben
Naturen Schädlingsfrei Zierpflanzen Konzentrat - Celaflor Vorschau
Celaflor
 (5)
EUR 9,90
(€ 39,60 /l)
Naturen Schädlingsfrei Zierpflanzen AF - Celaflor Vorschau
Celaflor
 (4)
EUR 9,90
(€ 13,20 /l)
Naturen Schädlingsfrei Obst & Gemüse AF - Celaflor Vorschau
Celaflor
 (11)
EUR 9,90
(€ 13,20 /l)
Promanal AF GrünpflanzenSchädlingsFrei - Neudorff Vorschau
Neudorff
 (7)
EUR 7,40
(€ 29,60 /l)
Schädlingsfrei Careo für Orchideen & Zierpflanzen - Celaflor Vorschau
Celaflor
 (7)
EUR 7,90
(€ 39,50 /l)
für den ökologischen Landbau zugelassen sind
Natria Obst- u. Gemüse-Schädlingsfrei - Bayer Garten Vorschau
Bayer Garten
 (6)
EUR 12,90
(€ 51,60 /l)
Spruzit SchädlingsSpray - Neudorff Vorschau
Neudorff
 (6)
ab EUR 8,40
(€ 42,00 /l)