Axoris Insekten-frei Spritz- und Gießmittel - Compo
(10 Bewertungen)
100% empfohlen

Bewertung schreiben

Axoris Insekten-frei Spritz- und Gießmittel

von Compo

COMPO Axoris Insekten-frei Spritz- und Gießmittel, durch die systemische Wirkung werden saugende Insekten, wie Blattläuse, Thripse, Zikaden, Feiße Fliegen und Schildläuse schnell und lang anhaltend bekämpft. Es ist drinnen und draußen zum Spritzen und Gießen geeignet. Durch die systemische Wirkung werden auch versteckt sitzende Schädlinge erfasst.


Anwendung
Sch?dling für Blumentöpfe, Blumenkübel, Zierpflanzen
Anwendungsgebiet gegen Blattläuse, Thripse, Zikaden, weiße Fliegen, Schildläuse, gefurchter Dickmaulrüssler


Artikel Preis Menge
Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Bestellen Sie innerhalb der nächsten 9 Stunden und 30 Minuten, erfolgt der Versand Heute.

Beschreibung
Hersteller
Compo
Eigenschaften
  • Zum Spritzen und zum Gießen
  • Für Haus und Garten
  • Vollsystemisch, erfasst auch versteckt sitzende und zufliegende Insekten
  • In der Gießanwendung mit Flüssigdünger mischbar
  • Mit Ortiva mischbar
  • Ohne Öl, sehr gute Pflanzenverträglichkeit
Anwendungszeitraum
Januar Februar Maerz April Mai Juni Juli August September Oktober November Dezember
Abfallbeseitigung
Leere Verpackungen der Wertstoffsammlung zuführen, Produktreste bei Sammelstellen für Haushaltschemikalien abgeben.
Gebrauchsanweisung
Sprühbehandlung:
Anwendung am besten bereits zu Befallbeginn bzw. bei Sichtbarwerden der ersten Symptome / Schadorganismen.
Das Produkt wird mit Wasser verdünnt und gleichmäßig (von allen Seiten) bis zur sichtbaren
Benetzung auf die befallenen Pflanzen gesprüht. Bei Thripsbefall sollten möglichst auch die Blattunterseiten behandelt werden. Gießbehandlung:
Das Produkt verdünnt auf die Blumenerde gießen. Die Blumenerde sollte zur Anwendung leicht feucht sein. Nach der Anwendung immer nur so viel gießen, wie die Erde aufnimmt. Für die Gießanwendung muss das Volumen der zu behandelnden Blumenerde bekannt sein.
Verträglichkeit
COMPO Axoris Insekten-frei Spritz- und Gießmittel ist sehr gut pflanzenverträglich. Blattschäden können vorkommen bei Dieffenbachien, Einblatt, Blattbegonien, Farnen und Nelken.
Wirkstoffe
10g/l Thiamethoxam
Bienengefährlichkeit
NB661 (B1) Bienengefährlich
Zulassungsnummer
6181-00

Pflanzenschutzgesetz
Es handelt sich hierbei um ein Produkt, bei dem das Gesetz zum Schutz der Kulturpflanzen (Pflanzenschutzgesetz) Anwendung finden muss. Demnach darf dieses Pflanzenschutzmittel nur auf Freilandflächen angewandt werden, soweit diese landwirtschaftlich, forstwirtschaftlich oder gärtnerisch genutzt werden. Weiterhin sind alle Hinweise in der Gebrauchsanweisung zu beachten.

Kundenbewertungen
Gesamtbewertung
5.0 von 5.0
5 Kurzbewertungen
5 ausführliche Bewertungen

100% Empfehlungen
Detailbewertung
Ergiebigkeit
Verständlichkeit
Verpackung
Wirkung


Einzelbewertungen
 (5/5) Axoris
von aus Einhausen , 16. September 2013

Axoris hat bei meinen Trauermücken schnell geholfen. Ich bin zufrieden.
Warum kann man nicht größere Gebinde 1ltr. kaufen? Schade. Viel Plastikmüll.


Finden Sie diesen Text hilfreich? Ja oder Nein



 (5/5) überraschende Wirkung
von einer Kundin oder einem Kunden aus Köln , 25. Juni 2013

Mein 3m hoher Bambus war von Blattläusen befallen. Nach nur einer Gabe ins Gießwasser fand ich nach nur wenigen Tagen keine Blattlaus mehr. Hervorragend! Habe dann trotzdem nach 2 Wochen nochmal gegossen. Hatte nur große Schwierigkeiten die Gebrauchsanweisung zu verstehen und musste anrufen. Es wäre schön, wenn die Gebrauchsanweisung überarbeitet würde.

Finden Sie diesen Text hilfreich? Ja oder Nein



 (5/5) Bewertung für Compo Axoris Insekten frei
von einer Kundin oder einem Kunden aus Stadtbergen , 28. Januar 2013

Das ist das erste Mittel wo ich wirklich einen Erfolg habe.

Finden Sie diesen Text hilfreich? Ja oder Nein



 (5/5) Schnelle Hilfe !
von aus Braunschweig , 30. Mai 2011

... und sie waren nicht mehr gesehen, schnelle Hilfe gegen fliegende Schädlinge!

Finden Sie diesen Text hilfreich? Ja oder Nein



 (4/5) Orchideen
von aus Heide , 15. November 2009

Das Mittel lässt sich sehr gut bei Orchideen einsetzen, die von Woll- und Blattläusen befallen sind.

Finden Sie diesen Text hilfreich? Ja oder Nein


besonders hilfreich

Fragen

Sie haben eine Frage zu diesem Produkt?

Diese können Sie direkt hier stellen!

Downloads
Einkaufswagen
  enthält
keine Artikel
Produkte anzeigen
Sofortversand