::

Beinwell

Wissenschaftl. Bezeichnung: Symphytum

Kurzinfo: Pflanzlicher Schadorganismus

Beschreibung: Beinwell (auch Wallwurz) gehört zu der Familie der Raublattgewächse. Beinwell gehört zu den krautigen Pflanzen und umfasst ca. 30 verschiedene Arten. Vorwiegend ist das Gewächs, das eine Höhe von bis zu 100 cm erreichen kann, an Ufern, Dämmen und Wegrändern anzutreffen. Da der Beinwell eine bis zu 200 cm lange Pfahlwurzel hat, stellen auch sonnige Standorte kein Wachstumshindernis dar.

In der Volksmedizin war der Beinwell ein weit verbreitetes Wundheilmittel. Aufgrund seiner zwischenzeitlich nachgewiesenen, leberschädigenden Wirkung wird von einer innerlichen Anwendung dringend abgeraten. In der heutigen Medizin ist Beinwell, äußerlich angewendet, noch immer verbreitet.

Im Garten ist der Beinwell durch sein wucherndes Wachstum als lästig einzustufen. Eine chemische Bekämpfung mit Produkten wie bspw. Roundup ist ratsam, da die Effektivität hier am besten gewährleistet ist.


Einkaufswagen
  enthält
keine Artikel
Produkte anzeigen
Sofortversand