Bio Insektenfangset

von Schacht

Schacht Bio Insektenfangset ist ein Raupenleimring, besteht aus einem Spezialpapier und Leim, hergestellt aus Naturstoffen ohne Insektizide, und kann auch in Hausgärten, in Wasserschutzgebieten und an Straßenrändern ohne jede Einschränkung eingesetzt werden.

Die Raupen des kleinen Frostspanners zählen mit zu den wichtigsten Schädlingen in Obstanlagen, und können oft erhebliche Schäden verursachen. Die Raupen verpuppen sich am Boden, die Falter schlüpfen nach den ersten Nachtfrösten, also Ende Oktober / Anfang November. Die Weibchen sind flügellos, können daher nur über den Stamm in die Baumkrone gelangen, wo sie ihre 200 - 300 Eier ablegen. Das Anlegen von Leimringen ist deshalb eine sehr sichere und gleichzeitig umweltfreundliche Methode zur Bekämpfung des Frostspanners.

Wichtig für den Erfolg ist rechtzeitiges und sorgfältiges Anbringen der Leimringe. Sie müssen überall dicht und fest am Stamm anliegen. Nach stärkeren Herbststürmen die Leimringe kontrollieren; anhaftende Blätter können unter Umständen Brücken bilden. Unterhalb der Leimringe am Stamm und auf den Leimringen selbst ist oft eine sehr starke Eiablage durch gefangene Weibchen zu beobachten.
Da die Leimringe im Verlauf des Winters durch Staub und Witterungseinflüsse ihre Fängigkeit evtl. verlieren, können die im Frühjahr schlüpfenden Frostspannerraupen sie ohne Schwierigkeiten passieren. Aus diesem Grund ist es wichtig, evtl. den Leimbelag Ende Januar / Anfang Februar mit Raupenleim Brunonia grün zu erneuern.

Mit dieser Maßnahme werden nicht nur die schlüpfenden Raupen des Frostspanners am Passieren des Leimringes gehindert, sondern auch noch die erst im Frühjahr erscheinenden, ebenfalls flügellosen Weibchen einiger weiterer für den Obstbau bedeutenden Spannerarten, wie z. B. des Schneespanners, abgefangen.

Zusätzlich werden später Ameisen am Besuch der Bäume gehindert, die häufig für die Verbreitung von Blattlauskolonien sorgen. Besonders der Anfangsbefall der schwarzen Kirschenblattlaus kann durch Leimringe verzögert und stark reduziert werden.


Anwendung
Sch?dling für Obstbäume
Anwendungsgebiet gegen Obstbaumschädlinge, ungeflügelte Weibchen des Frostspanners und Ameisen


Artikel Preis Menge
Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Bestellen Sie innerhalb der nächsten 36 Stunden und 4 Minuten, erfolgt der Versand Morgen, 5. Dezember 2016.

Beschreibung
Hersteller
Schacht
Eigenschaften
.
Gebrauchsanweisung
Der Leimring muss dem Stamm rundherum eng anliegen. Unebenheiten vorher mit dem Rindenkratzer ausgleichen, Risse und Vertiefungen mit Lehm oder Ton ausfüllen.
Die Überlappungsstelle darf nicht zur Hauptwindrichtung geöffnet sein. Der Leimring wird sonst aufgebläht und zerstört. Nach dem Anlegen des Papierringes wird das Papier mit Brunonia Raupenleim grün bestrichen (ca. 10 cm hoch).
Wichtig: gut umrühren und ggf. erwärmen - dann lässt sich der Leim gut verstreichen. Leimringe müssen vor dem ersten Frost Ende September/Anfang Oktober angelegt werden.
Nach heftigen Herbststürmen die Leimringe kontrollieren und anhaftende Blätter entfernen, da diese den Insekten als Brücke dienen können. Nach der Frostperiode die Leimringe durch frischen Raupenleim Brunonia grün wieder fängig machen und beschädigte Leimringe erneuern. Nur so ist gewährleistet, dass die aus den unterhalb der Leimringe abgelegten Eiern schlüpfenden Raupen nicht in die Baumkrone gelangen.

Auch Stützpfähle müssen unterhalb der Stammanbindung mit einem Leimring versehen werden.

Schädlinge
Bio Insektenfangset von Schacht wirkt unter anderem gegen die folgenden Schädlinge:


Kundenbewertungen


Fragen

Sie haben eine Frage zu diesem Produkt?

Diese können Sie direkt hier stellen!
Einkaufswagen
  enthält
keine Artikel
Produkte anzeigen
Sofortversand