::

Blattrollwespen

Wissenschaftl. Bezeichnung: Blennocampa pusilla

Kurzinfo: Tierischer Schadorganismus

Beschreibung: Die Blattrollwespe legt ab Mitte Mai 1-3 Eier auf dem Blattrand der Pflanzen ab. Die Larven beginnen sofort nach dem Schlüpfen mit dem Schadfraß an den Blättern und rollen diese ein. Im Juni verlassen die Larven die Blattröhren um sich zu verpuppen. Die Überwinterung findet im Boden statt.

Chemische Bekämpfung: Achten Sie bei dem Einsatz von chemischen Pflanzenschutzmitteln auf nützlingschonende Präparate.

Biologische Bekämpfung: Eingerollte Blätter abschneiden und vernichten.

Einkaufswagen
  enthält
keine Artikel
Produkte anzeigen
Sofortversand