::

Coumatetralyl

Kurzinfo: Fraßköder gegen Wühlmäuse und Ratten

Eigenschaften: Coumatetralyl ist ein Rotendizid und wirkt als Fraßgift gegen Wühlmäuse und Ratten.

Zwischen der Einnahme von Coumatetralyl und dem versterben liegen etwa 3- 5 Tage. Der verzögerte Tot ist bei diesen Tieren erwünscht, denn so ist eine Vorwarnung an die Artgenossen nicht mehr möglich.

Wirkungsweise: Coumatetralyl hemmt die Blutgerinnung und schädigt die Leber.
Dies hat zur Folge, dass die Blutflüssigkeit aus Schleimhäuten und den inneren Organen heraustritt und das Tier verblutet.

Einkaufswagen
  enthält
keine Artikel
Produkte anzeigen
Sofortversand