::

Dörrobstmotte

Wissenschaftl. Bezeichnung: Plodia interpunctella

Kurzinfo: Tierischer Schadorganismus

Beschreibung: Dörrobstmotten leben unter anderem in Getreidespeichern, Lagerhäuser, Supermärkten oder in Küchen. Durch verunreinigte Nahrung oder durch Tierfutter wird die Dörrobstmotte angeschleppt. Das Dörrobstmottenweibchen legt zwischen 200 und 400 Eiern direkt in das Nährsubstrat der Laven. Das können z.B. Müsli, Trockenobst sowie Getreideprodukte sein.

Einkaufswagen
  enthält
keine Artikel
Produkte anzeigen
Sofortversand
Produkte gegen Dörrobstmotte:
 
[Bild Natria Nahrungsmittel-Motten Falle
Natria Nahrungsmittel-Motten Falle 
Bayer Garten
 (1)
Preis:  EUR 9,40

Schädling
für Küche, Vorratsräume

Schädling
gegen Lebensmittelmotten

>>Motten
[Bild Pheromonfalle für Nahrungsmittelmotten
Pheromonfalle für Nahrungsmittelmotten 
Celaflor
 (5)
Preis:  EUR 8,90

Schädling
für Küchenräume, Vorratsräume, Speicherräume

Schädling
gegen Dörrobst-, Mehl-, Dattel- und Speichermottenmännchen

>>Motten
[Bild Permanent SpeisemottenKlebefalle
Permanent SpeisemottenKlebefalle 
Neudorff
 (1)
Preis:  EUR 9,90

Schädling
für Schränke, Regale, Speisekammern

Schädling
gegen Dörrobstmotten, Dattelmotten, Speichermotten, Mehlmotten

>>Motten