::

Einbindige Traubenwickler

Wissenschaftl. Bezeichnung: Eupoecilia ambiguella

Kurzinfo: Tierischer Schadorganismus

Beschreibung: Einbindige Traubenwickler Sind Schmetterlinge und gehören zu den Wicklern. Die Flügelspannweite der Wickler beträgt ca. 12 bis 14 Millimeter und sie erreichen eine Körpergröße von 6 bis 7 Millimetern.

In Europa ist der einbindige Traubenwickler sehr weit verbreitet.
Es kommen zwei Generationen im Jahr zu Stande. Unter der Borke von rebstöcken überwintern die Puppen der Wickler. Wenn Ende April/Anfang Mai die Larven Schlüpfen, befallen diese die Blüten und Trauben des Weinbaus. Dadurch wird deutlich der Ertrag der Ernte gemindert und befallene Trauben sind anfälliger für Grauschimmelfäule.

Einkaufswagen
  enthält
keine Artikel
Produkte anzeigen
Sofortversand
Produkte gegen Einbindige Traubenwickler:
 
[Bild Gelbtafeln (kleinformatig)
Gelbtafeln (kleinformatig) 
Neudorff
 (9)
Preis:  ab EUR 6,90

Schädling
für Gewächshaus, Wintergarten

Schädling
gegen Trauermücken, Weiße Fliege, Minierfliege

>>Biofallen