Ferramol Schneckenkorn compact - Neudorff
(3 Bewertungen)
100% empfohlen

Bewertung schreiben

Ferramol Schneckenkorn compact

von Neudorff

Das Neudorff Ferramol Schneckenkorn compact ist ein kraftvoller, hoch effektiver Mikroköder zur Bekämpfung von Nacktschnecken an Obst- und Gemüsekulturen sowie an Zierpflanzen. Die Anwendung ist im Freiland und in Gewächshäusern möglich.

Eine neue, innovative Ködertechnologie überzeugt durch eine hohe Regenfestigkeit sowie eine sparsame Dosierung da der Wirkstoffgehalt in dem neuen Mikroköder verdoppelt wurde. Bereits 2,5 Gramm pro Quadratmeter Fläche sind ausreichend um ungewünschte Nacktschnecken sicher zu bekämpfen. Das Ködergranulat ist dabei unbedenklich an Obst- und Gemüsekulturen sowie an Zierpflanzen einsetzbar und dies sowohl im Freiland als auch im Gewächshaus. Haustiere, Igel, Bienen und andere Nützlinge werden durch die Anwendung nicht gefährdet. Ferramol Schneckenkorn compact ist für den ökologischen Landbau zugelassen.

Erhätlich ist das Granulat als Faltschachtel mit 425 Gramm oder 700 Gramm Inhalt. Mit der sparsamen Dosierung von 2,5 Gramm, dies entspricht etwa einem gestrichenen Teelöffel, pro m², sind die erhältlichen Mengen für 170 m² beziehungsweise 280 m² ausreichend.


Anwendung
Sch?dling für Gemüsekulturen, Obstkulturen und Zierpflanzen im Freiland und Gewächshaus
Anwendungsgebiet gegen Nacktschnecken


Artikel 1 Stück ab 2 Stück ab 5 Stück Menge
425 g Faltschachtel, ausreichend für bis zu 170 m² EUR 8,90 EUR 8,70 EUR 8,50
Grundpreis € 20,94 / kg € 20,47 / kg € 20,00 / kg
700 g Faltschachtel, ausreichend für bis zu 280 m² EUR 10,90 EUR 10,70 EUR 10,40
Grundpreis € 15,57 / kg € 15,29 / kg € 14,86 / kg
Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Bestellen Sie innerhalb der nächsten 36 Stunden und 4 Minuten, erfolgt der Versand Morgen, 5. Dezember 2016.

Beschreibung
Hersteller
Neudorff
Eigenschaften
  • kraftvoller Kompaktköder gegen Nacktschnecken an allen Gemüse-, Obst- und Zierpflanzen-Arten
  • Eisenverbindung als Wirkstoff, wie sie auch in der Natur vorkommt
  • besonders effektiv durch doppelten Wirkstoffgehalt
  • unbedenklich für Bienen, Haustiere, Igel und andere Nützlinge
  • nicht bienengefährlich (B4)
  • ohne Schleimspuren und sichtbare Schneckenkadaver
  • extrem regenfest durch innovative Ködertechnologie
  • zugelassen für den ökologischen Landbau gemäß EG-Öko-Verordnung
Anwendungszeitraum
Januar Februar Maerz April Mai Juni Juli August September Oktober November Dezember
Gebrauchsanweisung
Aufwandmenge 2,5 g/m² (= ein gestrichener Teelöffel).
Ferramol Schneckenkorn compact bei Befallsbeginn bzw. Sichtbarwerden der ersten Fraßschäden gleichmäßig zwischen die Kulturpflanzen streuen.
Beete direkt nach der Pflanzung abstreuen. Bei starkem Befall auch angrenzende Beete, in die sich die Schnecken zurückziehen, mitbehandeln. Ferramol keinesfalls in Häufchen oder nur ringförmig um einige Pflanzen ausstreuen.

Die Anwendung erfolgt am besten in den frühen Abendstunden, wenn die Schnecken ihre Unterschlüpfe verlassen. Grobkrümelige Bodenoberflächen vor der Anwendung glätten, um zu verhindern, dass der Köder in den Bodenritzen verschwindet und so nicht mehr von den Schnecken erreicht wird.

Trockene Bodenoberflächen nach der Behandlung kurz wässern. Die Köderpellets nehmen so Wasser auf und sind attraktiver. Ist der Köder am nächsten Tag ganz oder in Teilbereichen weggefressen, muss nachgestreut werden. Auf diese Weise werden auch neu hinzukriechende Schnecken mit erfasst. Es sind bis zu 4 Anwendungen von der Zulassungsbehörde zugelassen.
Wirkstoffe
19,8 g/kg Eisen-III-Phosphat
Zulassungsnummer
007744-60

Anwendung durch nichtberufliche Anwender zulässig.

Pflanzenschutzgesetz
Es handelt sich hierbei um ein Produkt, bei dem das Gesetz zum Schutz der Kulturpflanzen (Pflanzenschutzgesetz) Anwendung finden muss. Demnach darf dieses Pflanzenschutzmittel nur auf Freilandflächen angewandt werden, soweit diese landwirtschaftlich, forstwirtschaftlich oder gärtnerisch genutzt werden. Weiterhin sind alle Hinweise in der Gebrauchsanweisung zu beachten.

Schädling
Ferramol Schneckenkorn compact von Neudorff wirkt unter anderem gegen den folgenden Schädling:


Wirkstoff
Dieses Produkt enthält den folgenden Wirkstoff:


Kundenbewertungen
Gesamtbewertung
5.0 von 5.0
3 Kurzbewertungen
100% Empfehlungen
Detailbewertung
Wirkung
Ergiebigkeit
Verständlichkeit
Verpackung


Fragen

Sie haben eine Frage zu diesem Produkt?

Diese können Sie direkt hier stellen!

Downloads

Kunden kauften auch:
 
Fertofit GartenDünger - Neudorff Vorschau

Fertofit GartenDünger 
Neudorff
 (15)
ab EUR 5,40 (€ 5,40 /kg)
Schachtelhalm Extrakt - Neudorff Vorschau

Schachtelhalm Extrakt 
Neudorff
 (29)
EUR 11,40 (€ 45,60 /l)
Finalsan Konzentrat GierschFrei - Neudorff Vorschau

Finalsan Konzentrat GierschFrei 
Neudorff
 (95)
EUR 18,40 (€ 18,40 /l)
NeudoHum Aussaat- und KräuterErde - Neudorff Vorschau

NeudoHum Aussaat- und KräuterErde 
Neudorff
 (24)
ab EUR 3,90 (€ 1,30 /l)
Manna Bittersalz - Manna Vorschau

Manna Bittersalz 
Manna
 (6)
EUR 6,30 (€ 1,26 /kg)
Myko Aktiv - Cuxin Vorschau

Myko Aktiv 
Cuxin
 (22)
ab EUR 8,70 (€ 5,80 /kg)
Spezialdünger für Stauden & Bodendecker - Cuxin Vorschau

Spezialdünger für Stauden & Bodendecker 
Cuxin
 (3)
ab EUR 7,60 (€ 5,06 /kg)

Einkaufswagen
  enthält
keine Artikel
Produkte anzeigen
Sofortversand
Produkte, die ...
den gleichen Wirkstoff haben
Bio Schneckenkorn - Compo Vorschau
Compo
 (2)
ab EUR 7,90
(€ 15,80 /kg)
Ferramol Schneckenkorn - Neudorff Vorschau
Neudorff
 (151)
ab EUR 3,90
(€ 19,50 /kg)
eine ähnliche Wirkung haben
Schnecken-Stopp - TerraNawaro Vorschau
TerraNawaro
EUR 9,90
(€ 9,90 /l)
Pro Limax DUO - Dr. Stähler Vorschau
Dr. Stähler
 (2)
EUR 7,90
(€ 31,60 /kg)
Schnecken Granulat - Aries Vorschau
Aries
 (2)
EUR 9,90
(€ 39,60 /kg)
Schnecken-Köder Nachfüllpack - Dr. Stähler Vorschau
Dr. Stähler
EUR 3,90
(€ 31,20 /l)
Bio Schneckenkorn - Compo Vorschau
Compo
 (2)
ab EUR 7,90
(€ 15,80 /kg)
für den ökologischen Landbau zugelassen sind
Ferramol Schneckenkorn - Neudorff Vorschau
Neudorff
 (151)
ab EUR 3,90
(€ 19,50 /kg)
Schneckentod - Schacht Vorschau
Schacht
 (6)
EUR 4,90
(€ 32,66 /kg)