(28 Bewertungen)
100% empfohlen

Bewertung schreiben

Fetrilon 13%

von Compo

Der Compo Fetrilon 13% ist ein hoch konzentrierter, wasserlöslicher Eisendünger zur Vorbeugung und Heilung von Eisenmangel an Obst, Gemüse und im gesamten Ziergarten. Die Aufnahme der Nährstoffe erfolgt sowohl über die Wurzel wie auch über das Blatt und ermöglicht so eine schnelle Hilfe bei einem akuten Mangel.

Ein kümmerlicher Wuchs, vergilbte Blätter mit dunkelgrünen Blattadern sind die beiden deutlichsten Anzeichen dafür, dass es den Pflanzen nicht gut geht. Nährstoffmangel ist eine häufige Ursache, dass sich die Pflanzen in den Gärten nicht optimal entwickeln oder sogar vor sich hin kümmern. Eine Vielzahl der Pflanzen sind in der Lage bei schlechten Bedingungen zu überleben, doch fehlen den Gewächsen langfristig wichtige Bodennährstoffe bilden sich schnell Mangelkrankheiten aus. Am deutlichsten zeigen diese Pflanzen den Mangel am Blattwerk. Um gesunde Pflanzen mit einer schönen Blüte und einer reichen Ernte zu erhalten ist die ausgewogene Pflanzenernährung ein wichtiger Bestandteil. Die Eisenmangel-Chlorose ist ein typisches Anzeichen für eine Nährstoff-Unterversorgung. Der Compo Fetrilon 13% ist ein hochwertiger Eisendünger in einer organischen Verbindung als Chelat. Die wasserlösliche, hochkonzentrierte Form ermöglicht die Aufnahme des Düngers über die Wurzel wie auch über das Blatt. Pflanzen brauchen Eisen für den Stofftransport und als Baustein für Enzyme und Chlorophyll. Sie nehmen es nur in kleinen Mengen auf und doch macht sich der Mangel schnell offensichtlich bemerkbar.

Ein Eisenmangel kann zwei Ursachen haben: dem Boden fehlt Eisen oder was viel öfter der Fall ist - es ist genug Eisen da, aber so fest gebunden, dass die Pflanzen diesen nicht aufnehmen können. Am besten ist Eisen in leicht sauren Böden mit pH-Werten zwischen fünf bis sechs verfügbar. Steigt der pH-Wert durch kalkhaltiges Gießwasser, wird mehr und mehr Eisen an Bodenteilchen gebunden und empfindliche Pflanzen können diese nicht mehr aufnehmen. Durch einen einfachen pH-Wert Schnelltest lässt sich schnell ermitteln, ob Eisen vorhanden ist. Ist der Wert in Ordnung, kann man von einem tatsächlichen Mangel ausgehen und der Compo Fetrilon 13% Eisendünger kommt zum Einsatz. Ist der Boden kalkhaltig, bringt der Einsatz von einem Eisendünger keine Veränderung. In diesem Fall sollte der Boden verbessert werden, damit die Pflanzen das vorhandene Eisen nutzen können. Das wasserlösliche Eisenchelat, in diesem Dünger, eignet sich optimal zur Blattdüngung, sodass das Eisen von der Pflanze direkt am Blatt aufgenommen werden kann.


Anwendung
Sch?dling für Rosen, Rhododendren, Hortensien, Clematis, Erdbeeren, Obstgehölze, Reben und Gemüse


Artikel Preis Menge
Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Beschreibung
Hersteller
Compo
Eigenschaften
  • Hochwertiger Eisendünger in erstklassiger Chelatform
  • Regelmäßige Kontrolle der Inhaltsstoffe und Fertigwaren durch COMPO-Hauslabor
  • Hochkonzentrierter Eisendünger
  • In organischer Verbindung als Chelat
  • Verhütet und heilt Eisenmangel-Chlorose (Vergilbungen)
  • Beste Nährstoffausnutzung über das Blatt
  • Wirkstoffaufnahme auch über die Wurzeln (bei Böden mit pH-Wert unter 6,5)
  • Sorgt für dunkelgrüne Blätter und leuchtende Blüten
  • COMPO-Markenqualität
  • Übersichtliche Dosierangaben
  • Praktische Portionsbeutel à 20 g
  • Einfache und saubere Anwendung
  • Bequeme Handhabung durch Ausbringen mit dem Gießwasser
  • Keine Überdüngungsgefahr durch genaue Dosierangaben
Anwendungszeitraum
Januar Februar Maerz April Mai Juni Juli August September Oktober November Dezember
Gebrauchsanweisung
Aufwandmenge:
Vorbeugende Anwendung: 20 - 40 g für 2 - 5 m²
Heilende Anwendung: 5 - 100 g für 1 - 5 m²
Pflanzung: 20 g je 15 - 20 l Bodenaushub

Anwendungsform:
Angegebene Menge in 10 l Wasser streuen, sorgfältig auflösen und anschließend gießen.
Für die Blattanwendung 1g /10 l Wasser.
Wirkstoffe
13 % Fe wasserlösliches Eisen als Chelat von EDTA,
vollchelatisiert

Kundenbewertungen
Gesamtbewertung
5.0 von 5.0
16 Kurzbewertungen
12 ausführliche Bewertungen

100% Empfehlungen
Detailbewertung
Verständlichkeit
Gebrauchsanweisung
Verpackung
Wirkung
Handhabung
Ergiebigkeit


Einzelbewertungen
 (5/5) Fetrilon13
von , 19. March 2017

____alles recht und gut --- aber niemand sagt mir wie ich z.B. 1 Gramm auswiegen kann oder soll --- mit der Küchenwaage sicher nicht ! ORLANDO

Finden Sie diesen Text hilfreich? Ja oder Nein


besonders hilfreich
 (5/5) Eisendünger
von einer Kundin oder einem Kunden aus Fulda , 31. July 2015

Note 1

Finden Sie diesen Text hilfreich? Ja oder Nein



 (5/5) Eisendünger
von einer Kundin oder einem Kunden aus Fulda , 31. July 2015

Note 1

Finden Sie diesen Text hilfreich? Ja oder Nein



 (4/5) Eisendünger
von einer Kundin oder einem Kunden aus Altenburg , 16. September 2013

Ich benutze das Produkt als Dünger für meine Aquariumpflanzen und bin sehr zufrieden damit.

Finden Sie diesen Text hilfreich? Ja oder Nein



 (5/5) Fetrilon
von aus Spremberg OT Haidemühl , 6. September 2012

Sehr schnelle Wirkung, bin sehr zufrieden, kann nur weiterempfehlen

Finden Sie diesen Text hilfreich? Ja oder Nein



 (5/5) Fetrilon 13% von Compo
von aus Bad Tennstedt , 9. August 2012

Ich habe meinen Amberbaum, der durch die langanhaltenden Niederschläge zu Sommeranfang von einer starken Chlorose befallen war, nach Packungsanleitung sowohl über die Blätter, als auch über den Boden gegossen. Nach etwa zwei bis drei Wochen haben sich die gelben Blätter wieder in die Farbe grün verwandelt. Ich bin begeistert. Auch wenn das Produkt relativ teuer ist, würde ich es wieder einsetzen. Die Alternative wäre ein frühzeitiger Blattverlust.

Finden Sie diesen Text hilfreich? Ja oder Nein



 (5/5) Felitron 13%
von einer Kundin oder einem Kunden aus Meinerzhagen , 12. July 2012

Ich benutze Felitron 13% zur Düngung meiner Aquariumpflanzen.
Hierzu löse ich ein 25 gr Tütchen in 1l Wasser auf. Einmal wöchendlich gebe ich hiervon 40 ml in mein 400 l Aquarium.
Die Pflanzen wachsen prächtig sattgrün.

MfG.
Peter Klauke


Finden Sie diesen Text hilfreich? Ja oder Nein



 (5/5) schnellwirksamer Eisenchelatdünger
von aus Helsa , 14. June 2012

Die Anwendung ist sehr einfach. Nur je nack gewünschter Intensität dosieren und in Wasser auflösen und gießen - auf die Erde oder auch über die Blätter. Im Gegensatz zu Eisensulfatdüngern braucht man hier nicht wie ein Astronaut mit Schutzausrüstung herumzulaufen, da Eisenchelat nicht giftig ist.

Die Wirkung ist wegen der im Gegensatz zu anderen Düngern sehr hohen Eisenkonzentration und der schnellen Verfügbarkeit der Chelatverbindung selbst bei langasmwachsenden Rhododendren umgehend. Knapp zwei Wochen nach Anwendung waren die Blätter trotz starker Chlorose schon wieder satt grün.

Ich würde dieses Produkt auf jedenfall weiterempfehlen und werde es bei Bedarf wieder kaufen.


Finden Sie diesen Text hilfreich? Ja oder Nein


besonders hilfreich
 (5/5) Eisendünger
von einer Kundin oder einem Kunden aus Altena , 8. March 2012

Ich benutze Fetrilon als Eisendünger für meine Aquarienpflanzen und kann es nur empfehlen.

Finden Sie diesen Text hilfreich? Ja oder Nein



 (5/5) Mangelerscheinung an Robinie
von einer Kundin oder einem Kunden aus ELXLEBEN , 11. October 2011

Sehr freundliche, kompetente Beratung - Wirkung und Ergiebigkeit wird die nächste Wachstumsphase zeigen

Finden Sie diesen Text hilfreich? Ja oder Nein



 (5/5) Eisenmangel
von einer Kundin oder einem Kunden aus Springe , 20. July 2011

Mit diesem Mittel ist die Chlorose schnell ausgestanden!

Finden Sie diesen Text hilfreich? Ja oder Nein



 (5/5) sehr gute Wirkung
von einer Kundin oder einem Kunden , 14. April 2011

einige Wochen nach Ausbringung des Düngers, färbten sich die Blätter meiner Rhododendren wieder in ein sattes grün.
Vorher wiesen die Blätternährstoffmangel auf!


Finden Sie diesen Text hilfreich? Ja oder Nein




Fragen

Sie haben eine Frage zu diesem Produkt?

Diese können Sie direkt hier stellen!
Einkaufswagen
  enthält
keine Artikel
Produkte anzeigen
Sofortversand