::

Floh-Knöterich

Wissenschaftl. Bezeichnung: Persicaria maculosa

Kurzinfo: Pflanzlicher Schadorganismus

Beschreibung: Flohknöterich gedeiht nur auf sehr nährstoffreichen Böden, er gilt daher als Zeigerpflanze für Stickstoff. Die Pflanze erreicht eine Höhe von 15 bis ca. 75 cm. Von Juni bis September erscheinen die weiß- bzw. rosafarbenen Blüten. Die Blätter sind lanzettlich und haben meistens einen dunklen Fleck. Der Flohknöterich kommt häufig auf Äckern, an Wegrändern und Flussufern vor.

Einkaufswagen
  enthält
keine Artikel
Produkte anzeigen
Sofortversand