Gemüse-Pilzfrei Saprol - Celaflor
(21 Bewertungen)
100% empfohlen

Bewertung schreiben

Gemüse-Pilzfrei Saprol

von Celaflor

CELAFLOR® Gemüse-Pilzfrei Saprol® ist ein Spritzmittel zur Bekämpfung von Pilzkrankheiten an Tomaten, Gurken, Zucchini, Spargel, Rosen und anderen Zierpflanzen. Der Wirkstoff dringt in das Pflanzengewebe ein und verteilt sich dort mit dem Saftstrom. Neben der Wirkung gegen Pflanzenkrankheiten zeichnet sich CELAFLOR® Gemüse-Pilzfrei Saprol® dadurch aus, dass die behandelten Pflanzen kräftiger, grüner und leistungsfähiger werden (Vitaleffekt).

Wirksam gegen Kraut- und Braunfäule, Echten Mehltau und Samtfleckenkrankheit an Tomaten. Gegen Echten und Falschen Mehltau an Gurken und Echten Mehltau an Zucchini, gegen Rost und Laubkrankheit an Spargel und gegen Rostpilze an Zierpflanzen.

Pilzkrankheiten lassen sich am wirkungsvollsten bekämpfen, wenn man frühzeitig mit den Behandlungen beginnt.

Aufgrund der guten Dauerwirkung sind in Abhängigkeit von Infektionsdruck und Neuzuwachs lange Spritzabstände von 8 bis 12 Tagen möglich.

Schont wichtige Nützlinge und Bienen.


Anwendung
Sch?dling für Tomaten, Gurken, Zuchini, Spargel, Rosen, Zierpflanzen
Anwendungsgebiet gegen Pilzkrankheiten


Artikel 1 Stück ab 2 Stück ab 5 Stück Menge
2 x 4 ml Packung, ausreichend für 10 Liter Spritzbrühe EUR 7,90 EUR 7,70 EUR 7,50
Grundpreis € 987,50 / l € 962,50 / l € 937,50 / l
4 x 4 ml Packung, ausreichend für 20 Liter Spritzbrühe EUR 11,90 EUR 11,60 EUR 11,30
Grundpreis € 743,75 / l € 725,00 / l € 706,25 / l
Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Bestellen Sie innerhalb der nächsten 28 Stunden und 2 Minuten, erfolgt der Versand Morgen, 12. Dezember 2016.

Beschreibung
Hersteller
Celaflor
Eigenschaften
  • Breit wirksam
  • Kurze Wartezeiten
  • Vitalitätseffekt
  • Nützlingschonend
  • Nicht bienengefährlich (B4)
Anwendungszeitraum
Januar Februar Maerz April Mai Juni Juli August September Oktober November Dezember
Gebrauchsanweisung
CELAFLOR® Gemüse-Pilzfrei Saprol® wird mit Wasser verdünnt gleichmäßig über die Pflanzen gespritzt.

Wichtig:
Portionsfläschchen immer gründlich mit Wasser ausspülen und Spülwasser der Spritzbrühe zugeben, damit die richtige Dosis erreicht wird. Immer nur soviel Spritzbrühe ansetzen, wie für eine Behandlung nötig ist. Zur Ermittlung der benötigten Wassermenge die zu behandelnden Pflanzen zuvor mit reinem Wasser tropfnass benetzen. (Spritzung nach Abtrocknen der Pflanzen durchführbar).

Vor Gebrauch gut schütteln.
Mittel unter Rühren ins Wasser geben.
Nach Spritzpausen Spritzbehälter schütteln.

Tomaten, Gurken und Zierpflanzen im Gewächshaus:
Die Menge der Spritzbrühe richtet sich nach der Höhe der Pflanzen - bei einer Pflanzenhöhe von:

bis 50 cm: 5 l für 83 qm
50 bis 125 cm: 5 l für 56 qm
über 125 cm: 5 l für 42 qm

Maximal 2 Anwendungen für die Kultur beziehungsweise je Jahr.

Maßnahmen zur Vermeidung von Resistenzbildungen der Schaderreger: Immer frühzeitig, nur in der vollen, zugelassenen Konzentration und nicht zu oft spritzen. Ein Wechsel mit anderen Mitteln aus anderen Resistenzgruppen wird empfohlen. Dieser Wechsel sollte in Folgekulturen (beispielsweise in Gewächshäusern) fortgesetzt werden. Anwendungen von Mitteln aus der gleichen Resistenzgruppe (beispielsweise Strobilurine) sind entsprechend wie Spritzungen mit CELAFLOR® Gemüse-Pilzfrei Saprol® zu behandeln.
Schutz von Oberfl?chengew?ssern
Keine Wasserschutzgebietsauflage.
Verträglichkeit
Mittel immer alleine ausbringen, nicht mit Flüssigdüngern oder anderen Produkten mischen.

Sonstige Erkenntnisse über Unverträglichkeiten bei einzelnen Pflanzenarten und -sorten liegen nicht vor. Dennoch sind unabhängig von der Pflanzenart vor der Behandlung größerer Bestände Probespritzungen durchzuführen.
Warnhinweise
Frühestens 3 Wochen nach dem (Ver-)Pflanzen und nicht von November bis März anwenden.
Spritzbelag soll immer schnell antrocknen, deshalb keine Anwendung unter kühlen, feuchten Bedingungen, insbesondere bei schlechter Belüftung (beispielsweise unter Folie oder in Frühbeetkästen). Keine Anwendung bei direkter Sonneneinstrahlung und Temperaturen über 25 °C. Erkenntnisse über Unverträglichkeiten bei Spargelsorten liegen nicht vor. Bei der Behandlung von Gurken im Gewächshaus können Schäden in Abhängigkeit von Kultur, Sorte und Anbauverfahren nicht ausgeschlossen werden. Im Gewächshaus deshalb nicht abends anwenden. Kernobst (auch Zierarten davon), Zierkirschen, Usambaraveilchen, Sämlinge und gestresste Pflanzen nicht behandeln. Abtrift auf diese Pflanzen vermeiden.

Spritzgeräte, mit denen CELAFLOR® Gemüse-Pilzfrei Saprol® ausgebracht wurde, nicht bei diesen Pflanzen einsetzen.
Wirkstoffe
250 g/l Azoxystrobin
Bienengefährlichkeit
BN664 (B4) Nicht bienengefährlich
Zulassungsnummer
024560-66

Anwendung durch nichtberufliche Anwender zulässig.

Pflanzenschutzgesetz
Es handelt sich hierbei um ein Produkt, bei dem das Gesetz zum Schutz der Kulturpflanzen (Pflanzenschutzgesetz) Anwendung finden muss. Demnach darf dieses Pflanzenschutzmittel nur auf Freilandflächen angewandt werden, soweit diese landwirtschaftlich, forstwirtschaftlich oder gärtnerisch genutzt werden. Weiterhin sind alle Hinweise in der Gebrauchsanweisung zu beachten.

Schädlinge
Gemüse-Pilzfrei Saprol von Celaflor wirkt unter anderem gegen die folgenden Schädlinge:


Wirkstoff
Dieses Produkt enthält den folgenden Wirkstoff:


Kundenbewertungen
Gesamtbewertung
4.5 von 5.0
16 Kurzbewertungen
5 ausführliche Bewertungen

100% Empfehlungen
Detailbewertung
Wirkung
Verständlichkeit
Verpackung
Ergiebigkeit


Einzelbewertungen
 (4/5) Gutes Produkt bei schwachem Befall von Braunfäule
von aus Mannheim , 26. September 2014

Saprol wird bei mir zur vorbeugenden Behandlung von Braunfäule bei Tomaten eingesetzt. Bei Befallsdruck, d.h. feuchte, warme oder auch kalte Witterung ist Saprol ein sehr gutes Mittel, um einen Ausbruch von Braunfäule zu verhindern. Die Wirkung ist sehr zuverlässig und nachhaltig. Bei akutem Befall von Braunfäule ist Saprol allerdings zu schwach und kaum wirksam. Ich bevorzuge in diesem Fall andere Präparate, wie Cueva von Neudorf.

Finden Sie diesen Text hilfreich? Ja oder Nein



 (4/5) Prima Artikel!
von , 7. Juli 2014

Produkt nicht sofort nach Befall eingesetzt. Dafür jetzt etwas Geduld notwendig, um ein guten Ergebnis zu erreichen.
Produkt ist empfehlenswert .


Finden Sie diesen Text hilfreich? Ja oder Nein



 (5/5) Saprol
von einer Kundin oder einem Kunden aus Hecklingen OT Groß Börnecke , 16. August 2013

Mittel zeigt sehr gute Wirkung - fast ein Wundermittel!

Finden Sie diesen Text hilfreich? Ja oder Nein



 (5/5) Phantastisch gegen Kraut und Braunfäule an Tomaten
von , 20. Januar 2013

Ich habe seit Jahren Ausfälle zwischen 90 und 100% bei den Tomaten gehabt und wollte schon den Tomatenanbau aufgeben. Trotz Desinfektion und anderer Maßnahmen, kam es im vorigen Jahr wieder zur Kraut und Braunfäule. Von Freunden wurde mir Celaflor Gemüse-Pilzfrei Saprol empfohlen. Ich habe das Mittel bei schon starkem Befall nur einmal angewendet.
Durchschlagender Erfolg!!


Finden Sie diesen Text hilfreich? Ja oder Nein



 (4/5) Gemüse-Pilzfei Saprol
von aus Forchtenberg , 19. Juli 2012

Seit Jahren benütze ich dieses Mittel. Habe sehr gute Erfarungen damit. Vor allem die kurze Wartezeit von 3 Tagen überzeugt.
Meine Tomaten werden erst weit nach den Nachbarn krank.


Finden Sie diesen Text hilfreich? Ja oder Nein




Fragen

Sie haben eine Frage zu diesem Produkt?

Diese können Sie direkt hier stellen!

Downloads

Kunden kauften auch:
 
Gemüse-Pilzfrei Infinito - Bayer Garten Vorschau

Gemüse-Pilzfrei Infinito 
Bayer Garten
 (9)
EUR 12,90 (€ 258,00 /l)
Trimangol Krautfäule-Frei - Dr. Stähler Vorschau

Trimangol Krautfäule-Frei 
Dr. Stähler
 (12)
EUR 9,90 (€ 110,00 /kg)
Combi-Rosenspritzmittel - Celaflor Vorschau

Combi-Rosenspritzmittel 
Celaflor
 (37)
ab EUR 10,90 (€ 109,00 /l)
Duaxo Universal Pilz-frei - Compo Vorschau

Duaxo Universal Pilz-frei 
Compo
 (125)
EUR 11,40 (€ 152,00 /l)
Biplantol Gemüse - Bioplant Vorschau

Biplantol Gemüse 
Bioplant
 (9)
ab EUR 6,90 (€ 27,60 /l)
Etisso Schnecken-Linsen Power-Packs - frunol delicia Vorschau

Etisso Schnecken-Linsen Power-Packs 
frunol delicia
 (128)
ab EUR 4,40 (€ 22,00 /kg)
Cueva Pilzfrei - Neudorff Vorschau

Cueva Pilzfrei 
Neudorff
 (25)
EUR 11,90 (€ 47,60 /l)

Einkaufswagen
  enthält
keine Artikel
Produkte anzeigen
Sofortversand
Produkte, die ...
den gleichen Wirkstoff haben
2 in 1 RosenSchutz - Neudorff Vorschau
Neudorff
 (10)
EUR 13,40
(€ 124,07 /l)
Boccacio Rosen Pilz-Frei - Dr. Stähler Vorschau
Dr. Stähler
 (11)
EUR 14,90
(€ 745,00 /l)
eine ähnliche Wirkung haben
Boccacio Rosen Pilz-Frei - Dr. Stähler Vorschau
Dr. Stähler
 (11)
EUR 14,90
(€ 745,00 /l)