::

Grünrüssler

Wissenschaftl. Bezeichnung: Phyllobius sp.

Kurzinfo: Tierischer Schadorganismus

Beschreibung: Zahlreiche, schwer zu unterscheidende Arten innerhalb der Familie der Rüsselkäfer, werden der Gattung der Grünrüssler zugeordnet. Sein Name leitet sich von seiner größtenteils grünlich erscheinenden Beschuppung ab. Selten wird er größer als 1 cm. Seine auffällig langen Fühler sind schmal, die seitenständigen Augen rundlich. Auf seinen nach innen gebogenen Vorderschenkeln ist ein Dorn sichtbar.

Vorrangig im Frühjahr wird der Grünrüssler an Obstbäumen und Beerensträuchern sichtbar. Der adulte Käfer ernährt sich von Blättern und Blüten. Im Frühsommer werden die Eier im Boden abgelegt und bis zur Verpuppung im kommenden Frühjahr ernähren die Larven sich von Wurzeln der Gräser und Kräuter.

Einkaufswagen
  enthält
keine Artikel
Produkte anzeigen
Sofortversand