::

Hausmäuse

Wissenschaftl. Bezeichnung: Mus musculus

Kurzinfo: Tierischer Schadorganismus

Beschreibung: Die als Kulturfolger weltweit verbreitete Hausmaus ist ein Nagetier und erreicht eine Größe von 7 bis 11 cm. Aufgrund ihres (wenig behaarten) Schwanzes von annähernd der gleichen Länge, wird sie zu den Langschwanzmäusen gezählt. Sie ist maus- bis braungrau und erreicht ein Gewicht bis 25 Gramm.

Die in Menschennähe lebende, vorwiegend nachtaktiven, Mäuse sind Allesfresser; wobei pflanzliche Nahrung bevorzugt wird. Sofern das Nahrungsangebot durchgängig zur Verfügung steht, können die Nager sich das ganze Jahr hindurch fortpflanzen. Nach einer Tragzeit von drei Wochen kommen die Jungen nackt, blind und taub auf die Welt. Bereits mit sechs Wochen sind die Jungtiere ebenfalls fortpflanzungsfähig.

Hausmäuse sind Vorratsschädlinge. Allerdings ist auch ihre Rolle als Überträger von Krankheiten nicht zu unterschätzen.

Biologische Bekämpfung: Mausefallen, Katzen

Einkaufswagen
  enthält
keine Artikel
Produkte anzeigen
Sofortversand
Produkte gegen Hausmäuse:
 
[Bild Mausefalle Classic
Mausefalle Classic 
Substral Celaflor
Preis:  EUR1.14

Schädling
für sichere Bekämpfung von Mäusen

Schädling
gegen Maus

>>Mäuse
[Bild Lebend-Mausefalle
Lebend-Mausefalle 
Substral Celaflor
Preis:  EUR4.14

Schädling
für Innen- und Außenbereich

Schädling
gegen Mäuse

>>Mäuse
[Bild Mäusefallen-Set
Mäusefallen-Set 
Dr. Stähler
Preis:  EUR4.44

Schädling
für Innen- und Außenbereich

Schädling
gegen Hausmaus

>>Mäuse