Hunde- und Katzen-Stopp - Celaflor
(14 Bewertungen)
64% empfohlen

Bewertung schreiben

Hunde- und Katzen-Stopp

von Celaflor

CELAFLOR® Hunde- und Katzen-Stopp hält schnell, zuverlässig und sicher Hunde und Katzen von Hausecken, Terrassen, Sandkästen und anderen Problembereichen fern.

Die Wirkung erfolgt über einen Duftstoff, den Hunde und Katzen nicht mögen. Das behandelte Territorium wird von den Tieren dann gemieden.

Auch gegen Marder.


Anwendung
Sch?dling für Hausecken, Terrassen, Einfassung von Sandkästen und anderen Problembereichen
Anwendungsgebiet gegen Verunreinigungen durch Hunde und Katzen


Artikel Preis Menge

Wichtiger Hinweis
Biozide sicher verwenden. Vor Gebrauch stets Kennzeichnung und Produktinformation lesen!

Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Bestellen Sie innerhalb der nächsten 5 Stunden und 33 Minuten, erfolgt der Versand Heute.

Beschreibung
Hersteller
Celaflor
Eigenschaften
  • Gebrauchsfertige Sprühflasche
  • Einfache, sichere Anwendung
  • Geprüfte Wirksamkeit
Anwendungszeitraum
Januar Februar Maerz April Mai Juni Juli August September Oktober November Dezember
Gebrauchsanweisung
Flasche vor Gebrauch schütteln.
Düse durch Drehen öffnen
. Damit die Tiere ihre Spur nicht wieder aufnehmen können, möglichst alle Verunreinigungen vor der ersten Behandlung gründlich mit Seifenwasser beseitigen.
Die zu schützende Fläche gleichmäßig dünn besprühen (13 ml pro qm, das entspricht 13 Sprühstößen).
Die Wirkung dauert bei Trockenheit bis zu einer Woche an.
Häufig aufgesuchte Stellen in der ersten Woche täglich, mindestens jedoch alle 2 Tage mit CELAFLOR® Hunde- und Katzen-Stopp eingesprühen.
Nach jedem Niederschlag Anwendung wiederholen.
Die Behandlung so lange wiederholen, bis sich die Gewohnheiten der Tiere geändert haben.
Verträglichkeit
Empfindliche Oberflächen vor der ersten Behandlung auf Verträglichkeit prüfen. Der Geruch kann beim Aufenthalt auf Terrassen etc. als störend empfunden werden.
Warnhinweise
Nicht im Haus anwenden.
Hautkontakt vermeiden.
Biozide sicher verwenden.
Vor Gebrauch stets Kennzeichnung und Produktinformationen lesen.
Wartezeit
Flächen, auf denen das Produkt angewandt worden ist, können unmittelbar nach der Anwendung wieder betreten werden.
Wirkstoffe
Wirkstoff: 20 g/kg Methylnonylketon
(2-Undecanon)
Biozid-Melde-Nr.
N-25899

Wirkstoff
Dieses Produkt enthält den folgenden Wirkstoff:


Kundenbewertungen
Gesamtbewertung
3.5 von 5.0
7 Kurzbewertungen
7 ausführliche Bewertungen

64% Empfehlungen
Detailbewertung
Ergiebigkeit
Verständlichkeit
Wirkung
Verpackung


Einzelbewertungen
 (3/5) Katzenschreck
von einer Kundin oder einem Kunden aus Bad Wurzach , 17. Dezember 2013

Unsere Katzee schreckt zwar ab,
aber es hält nur kurz an.

Essollte schon mindestens 1-2 Tage anhalten.


Finden Sie diesen Text hilfreich? Ja oder Nein



 (3/5) Spray mit mittelmäßiger Wirkung
von einer Kundin oder einem Kunden aus Bielefeld , 15. Oktober 2012

Trotz der öfteren Anwendung kommt es zu Verunreinigungen. Das Spray stinkt bestialisch!

Finden Sie diesen Text hilfreich? Ja oder Nein



 (3/5) Hunde- und Katzenstop
von einer Kundin oder einem Kunden aus Rastede , 14. August 2012

Dieses Mittel schreckt unseren Hund überhaupt nicht ab. Er betritt die Terrasse, wie als wenn nichts gesprüht wurde.

Finden Sie diesen Text hilfreich? Ja oder Nein



 (1/5) Ausfall des Sprühers
von aus Rüsselsheim , 25. Oktober 2011

Beretis nach 3 Nutzung kommt aus der Flasche kein Spray mehr. Nur das Umsetzen des Sprühers von der weiter gekauften Sprühflasche hat notdürftig das Problem behoben.

Eine Wirkung konnte ich nicht feststellen. Die Katze könnte aber auch über einen mir noch unbekannten Weg das Grundstück betreten haben.

Ich habe das Nichtfunktionieren des Sprühers unter Verpackung eingeordnet.


Finden Sie diesen Text hilfreich? Ja oder Nein



 (3/5) Die Katzen kommen trotzdem
von aus Glienicke-Nordbahn , 21. September 2011

Leider hat das Mittel keine Katze abgehalten bis vor meine Terrassentür zu kommen.

Finden Sie diesen Text hilfreich? Ja oder Nein



 (2/5) katzen stopp
von einer Kundin oder einem Kunden aus Grevenbroich , 16. September 2011

Habe das Produkt so verarbeitet wie beschrieben, der Erfolg war gleich null.
Die Flasche ist leer und die Katzen hinterlassen ihr Geschäft wie zuvor.


Finden Sie diesen Text hilfreich? Ja oder Nein



 (5/5) Hunde und Katzenstopp
von einer Kundin oder einem Kunden aus Dahlem , 5. August 2011

Nach nur ein bis zwei Anwendungen waren
die lieben Tierchen aus unserer Nachbarschaft, die uns unseren Garten verpisst und beschissen haben,verschwunden. Wenn wir neue Spuren entdecken sollten, werden wir mit der Anwendung fortfahren.
MfG. Dieter & Karla Grosskinsky


Finden Sie diesen Text hilfreich? Ja oder Nein




Fragen
kann ich das mittel auch in der wohnung anwenden?
von einer Kundin oder einen Kunden aus hessisch lichtenau , 2. Januar 2010
Das Mittel darf laut Hersteller nicht im Haus angewendet werden.


Stellen Sie eine neue Frage zu diesem Produkt!

Downloads
Einkaufswagen
  enthält
keine Artikel
Produkte anzeigen
Sofortversand
Produkte, die ...
den gleichen Wirkstoff haben
Hunde- und Katzen-Schreck - Compo Vorschau
Compo
 (4)
EUR 8,90
(€ 17,80 /l)