::

Kornkäfer

Wissenschaftl. Bezeichnung: Sitophilus granarius

Kurzinfo: Tierischer Schadorganismus

Beschreibung: Der Kornkäfer ist etwa 4 mm lang und hat eine braun bis schwarze Körperfärbung. Der Käfer ist flugunfähig und gehört der Familie der Rüsselkäfer an. Der Kornkäfer ist der am weitesten verbreitete Getreideschädling in Europa. Der Kornkäfer und seine Larven ernähren sich von Getreide, die fressen das innere des Kornes auf. Der Käfer lebt an dunklen und feuchten Stellen des Getreidespeichers. Das Weibchen legt ihre rund 200 Eier in die Körner, dazu bohrt sie ein Loch in das Korn hinein, das sie nach der Eierablage wieder verschließt. So können die Larven geschützt und unsichtbar heranwachsen. Etwa fünf Monate dauert die Entwicklung vom Ei zur Larve und Puppe bis zum Käfer. Der Körnkäfer wird selbst 2 Jahre alt.

Einkaufswagen
  enthält
keine Artikel
Produkte anzeigen
Sofortversand
Produkte gegen Kornkäfer:
 
[Bild PantryPatrol Käferfalle
PantryPatrol Käferfalle 
Aries
 (7)
Preis:  EUR 10,90

Schädling
für Befallsüberwachung in Küche und Haushalt

Schädling
gegen Reismehlkäfer (Tribolium spp.)
Speckkäfer (Dermestes spp.)
Tabakkäfer (Lasioderma serricorne)
Khaprakäfer (Trogoderma granarius)
Kornkäfer (Sitophilus granarius)
Getreideplattkäfer
aufgrund der Zusammensetzung können auch Lebensmittelmotten angelockt werden.

>>Sonstiges Ungeziefer