Mistel für Pflanzen

von Schacht

Schacht Mistel für Pflanzen, zur Selbstherstellung von wässrigen Extrakten zum Gießen und Spritzen, unterstützt die Gesunderhaltung und Kräftigung von schädlings-anfälligen Pflanzen.

Die rein pflanzliche Zubereitung aus Mistel ohne weitere Zusätze ist kein Pflanzenschutzmittel, sondern eine revitalisierende Spezialpflege für Pflanzen, die gegenüber Schädlingsbefall anfällig sind. Schälinge stressen die Pflanze, als Folge leidet deren Gesundheit. Spezielle Pflanzenextrakte helfen der Pflanze wieder zu gesunden nach dem Befall schnell wieder fit zu werden - oder von Anfang an gesund zu bleiben.

Besonders bei Zierpflanzen, die empfindlich gegen Befall mit Schädlingen (zu denen neben saugenden Schadinsekten beispielsweise auch Milben gehören) sind, haben sich Spritzungen mit Mistel bewährt: ein traditionelles Mittel für wüchsige, vitale Plfanzen, Blütenpracht und gesunde Blätter


Anwendung
Sch?dling für Ziergarten, Gemüsegarten
Anwendungsgebiet gegen saugende Schädinge, Milben


Artikel 1 Stück ab 2 Stück ab 5 Stück Menge
200 g Packung EUR 12,90 EUR 12,60 EUR 12,30
Grundpreis € 64,50 / kg € 63,00 / kg € 61,50 / kg
Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Bestellen Sie innerhalb der nächsten 46 Stunden und 18 Minuten, erfolgt der Versand Montag, 5. Dezember 2016.

Beschreibung
Hersteller
Schacht
Eigenschaften
  • zur Gesunderhaltung von schädlings-empfindlichen Zierpflanzen
  • ein Pflanzenstärkungsmittel
  • für Kaltwasserauszüge, Tee, Brühen,Jauchen
  • ohne weitere Zusätze hergestellt
  • vitalisiert die Pflanze
  • für wüchsige Pflanzen, Blütenpracht und gesunde Blätter
Gebrauchsanweisung
Dosierung:
für Tee, Brühe, Kaltwasserauszug und Jauche 5 g auf 1 Liter Wasser

Die Kräuter für Pflanzen werden entsprechend der Dosierungshinweise angesetzt. Empfohlen wird die Herstellung eines Tees, möglich sind aber auch Brühen, Kaltwasserauszüge oder Jauchen. Der Bodensatz kann mit ausgegossen oder kompostiert werden.

Tee: Kochendes Wasser auf die vorgegebene Menge geben, 15 Minuten bei geschlossenem Deckel ziehen und abkühlen lassen. Durch einen Filter geben zum Spritzen oder Gießen. Gegenenfalls witer mit Wasser verdünnen.

Brühen: in kaltem Wasser 24 Stunden einweichen, dann aufkochen und 15 Minuten sieden lassen. Nach dem Erkalten abfiltern, dann spritzen oder gießen. Gegebenenfalls weiter verdünnen.

Kaltwasserauszüge: Abgemessene Menge mit Regenwasser- oder abgestandenem Wasser 12 bis 24 Stunden stehen lassen. Darf nicht in Gärung übergehen.

Jauche: Die angegebene Menge mit Wasser ansetzen, während der Gärung täglich umrühren. Nach 10 bis 14 Tagen muss die Flüssigkeit klar und bräunliche sein. Vor der Anwendung 1:20 mit Wasser verdünnen.
Wirkstoffe
Mistel

Anwendung durch nichtberufliche Anwender zulässig.

Kundenbewertungen


Fragen

Sie haben eine Frage zu diesem Produkt?

Diese können Sie direkt hier stellen!

Kunden kauften auch:
 

Einkaufswagen
  enthält
keine Artikel
Produkte anzeigen
Sofortversand