Mospilan SG - Dr. Stähler
(70 Bewertungen)
100% empfohlen

Bewertung schreiben

Mospilan SG

von Dr. Stähler

Dr. Stähler Mospilan SG von Stähler ist ein Insektizid in Kernobst, Gemüsebau und Zierpflanzenbau und ist als wasserlösliches Granulat formuliert.
Es hat sowohl Kontakt- als auch Fraßwirkung gegen Blattläuse und Weiße Fliege und wirkt systemtisch
Mospilan SG hat eine Wirkungsdauer gegen Blattläuse von 4 Wochen und gegen die Weiße Fliege bis zu 10 Tagen.



Anwendung
Sch?dling für Kernobst, Gemüsebau, Zierpflanzen
Anwendungsgebiet gegen Läuse, Weiße Fliege, Thripse, Käfer (Kartoffelkäfer, Rapsglanzkäfer), Kirschfruchtfliege , Apfelsägewespe


Artikel Preis Menge
Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Bestellen Sie innerhalb der nächsten 9 Stunden und 34 Minuten, erfolgt der Versand Heute.

Beschreibung
Hersteller
Dr. Stähler
Eigenschaften
  • sehr gute Nützlingsschonung
  • schont Raubmilben, Kurzflügelkäfer, Wolfsspinne
  • 100 % IP-fähig, wurde in die Liste 2007 aufgenommen
  • Wirkung auf Bienen: Nicht bienengefährlich, B4
  • Temperaturunabhängig: Stabile Wirkung auch bei hohen Temperaturen
  • Enorme Wirkungsbreite gegen zahlreiche Schädlinge
  • Breites Anwendungsgebiet, leichte Dosierbarkeit
  • Zulassung im Kernobst, Zierpflanzenbau
  • Diverse Genehmigungen (§ 18a PflSchG) im Gemüsebau
  • Systemische-translaminare Verteilung des Wirkstoffes zur Erfassung von versteckt lebenden und zugewanderten Insekten
  • Schnelle Anfangs- und lange Dauerwirkung
  • Temperatur-unabhängige Wirkung, Einsatz auch bei hohen Temperaturen
  • Schont Nützlinge (nicht bienengefährlich, B4)
  • Hervorragende Löslichkeit in der Spritzbrühe
Gebrauchsanweisung
Obstbau
Kernobst
Gegen Blattläuse 0,125 kg/ha in max. 500 l/ha und je m Kronenhöhe
Konzentration: 0,025 % (2,5 g auf 10 l Wasser für ca. 2,5 Bäume mit 3 m Höhe, Faustregel: Benötigte Liter Spritzbrühe pro Baum = Stammumfang in cm x 0,4 ) Anwendungszeitpunkt: Frühjahr oder Sommer
Max. 1 Behandlung pro Jahr auf derselben Fläche
Wirkungsdauer: mindestens 2 - 4 Wochen


Pflaume
Gegen Blattläuse 0,125 kg/ha in max. 500 l/ha und je m Kronenhöhe Konzentration: 0,025 % (25 g auf 100 l Wasser) Anwendungszeitpunkt: bei Befall, Frühjahr oder Sommer
Max. 2 Behandlungen im Abstand von 7 - 10 Tagen
Wirkungsdauer: mindestens 2 - 4 Wochen


Zierpflanzenbau Gegen Blattläuse
(Freiland und Gewächshaus)
Pflanzengröße bis 50 cm - 0,15 kg/ha in 600 l/ha Wasser
Pflanzengröße von 50 bis 125 cm - 0,225 kg/ha in 900 l/ha Wasser
Pflanzengröße über 125 cm - 0,3 kg/ha in 1200 l/ha Wasser
Konzentration: 0,025 % (2,5 g auf 10 l Wasser für 100 m²)
Anwendungszeitpunkt: März bis November (Freiland) nach Befallsbeginn oder ab Warndienstaufruf.
Max. 1 Behandlung pro Jahr auf derselben Fläche
Wirkungsdauer: mindestens 2 - 4 Wochen


Gegen Weiße Fliege (Gewächshaus)
Pflanzengröße bis 50 cm - 0,3 kg/ha in 600 l/ha Wasser
Pflanzengröße von 50 bis 125 cm - 0,45 kg/ha in 900 l/ha Wasser
Pflanzengröße über 125 cm - 0,6 kg/ha in 1200 l/ha Wasser
Konzentration: 0,05 % (2,5 g auf 5 l Wasser für 50 m²)
Anwendungszeitpunkt: Bei Befallsbeginn bzw. nach Warndienstaufruf.
Max. 3 Behandlungen pro Jahr auf derselben Fläche
Wirkungsdauer bzw. Spritzabstand: 7 - 10 Tage


Gemüsebau/Salate bzw. Endivien Gegen Blattläuse (Freiland)
0,25 kg/ha in 400 ? 600 l/ha Wasser (2,5 g/100 m² in 4 ? 6 l Wasser)
Max. 2 Anwendungen in der Kultur bzw. je Jahr im Abstand von 7 - 10 bzw. 14 Tagen.
Gegen Blattläuse - 0,25 kg/ha in 400 ? 600 l/ha Wasser (Gewächshaus) (2,5 g/100 m² in 4 ? 6 l Wasser)
Gegen Weiße Fliege - 0,3 kg/ha in 400 ? 600 l/ha Wasser (Gewächshaus) (2,5 g/85 m² in 3,5 ? 5 l Wasser)
Max. 2 Anwendungen in der Kultur bzw. je Jahr im Abstand von 7 - 14 Tagen


Gemüsebau / Gurke Gegen Blattläuse (Gewächshaus)
Pflanzengröße bis 50 cm - 0,15 kg/ha in 600 l/ha Wasser
Pflanzengröße von 50 bis 125 cm - 0,225 kg/ha in 900 l/ha Wasser
Pflanzengröße über 125 cm - 0,300 kg/ha in 1200 l/ha Wasser
Konzentration: 0,025 % (2,5 g auf 10 l Wasser)
Max. 2 Behandlungen in der Kultur bzw. je Jahr
im Abstand von 7 - 14 Tagen


Gegen Weiße Fliege (Gewächshaus) Pflanzengröße bis 50 cm - 0,3 kg/ha in 600 l/ha Wasser
Pflanzengröße von 50 bis 125 cm - 0,45 kg/ha in 900 l/ha Wasser
Pflanzengröße über 125 cm - 0,6 kg/ha in 1200 l/ha Wasser
Konzentration: 0,05 % (5 g auf 10 l Wasser)
Max. 2 Behandlungen in der Kultur bzw. je Jahr im Abstand von 7 - 14 Tagen
Schutz von Oberfl?chengew?ssern
Schädlich für Wasserorganismen. Nicht in das Grundwasser, in Gewässer oder in die Kanalisation gelangen lassen, auch nicht in kleinen Mengen.
Wartezeit
Kernobst: 14 Tage
Salate, Endivien: 3 Tage
Zierpflanzen: ohne Bedeutung
Gurke: 3 Tage
Wirkstoffe
200 g/kg Acetamiprid (Neonicotinoid)
Wirkungsweise
  • Acetamiprid wirkt auf die Acetylcholin-Rezeptoren des Zentralnervensystems und bewirkt eine Konvulsion und anschließende Lähmung der Schadinsekten
  • Kontakt- und Fraßgift
  • wirkt translaminar und systemisch (wird über alle ober- und unterirdischen Pflanzenteile aufgenommen); durch die translaminare Verlagerung werden auch Insekten auf der Blattunterseite erfasst
  • wirkt auf Eier, Larven und ausgewachsene Insektenstadien
  • Bienengefährlichkeit
    BN664 (B4) Nicht bienengefährlich
    Zulassungsnummer
    005655-00

Pflanzenschutzgesetz
Es handelt sich hierbei um ein Produkt, bei dem das Gesetz zum Schutz der Kulturpflanzen (Pflanzenschutzgesetz) Anwendung finden muss. Demnach darf dieses Pflanzenschutzmittel nur auf Freilandflächen angewandt werden, soweit diese landwirtschaftlich, forstwirtschaftlich oder gärtnerisch genutzt werden. Weiterhin sind alle Hinweise in der Gebrauchsanweisung zu beachten.

Schädlinge
Mospilan SG von Dr. Stähler wirkt unter anderem gegen die folgenden Schädlinge:


Wirkstoff
Dieses Produkt enthält den folgenden Wirkstoff:


Kundenbewertungen
Gesamtbewertung
5.0 von 5.0
53 Kurzbewertungen
17 ausführliche Bewertungen

100% Empfehlungen
Detailbewertung
Verpackung
Wirkung
Verständlichkeit
Ergiebigkeit


Einzelbewertungen
 (5/5) befallene Rhododendren
von aus Langwedel , 6. September 2015

Scheint alle Schädlinge erledigt zu haben....
6 Sterne für die Pflanzotheke!!!! :-)


Finden Sie diesen Text hilfreich? Ja oder Nein



 (5/5) schnelle Wirkung
von aus Weißenfels , 28. Juli 2014

nur einmal angewent, sehr gute Schädlingsbekämpfung, keine Nachbehandlung erforderlich

Finden Sie diesen Text hilfreich? Ja oder Nein



 (5/5) Moin Moin
von einer Kundin oder einem Kunden aus Cloppenburg , 10. Juli 2014

Bin sehr gut zufrieden.
MfG FL


Finden Sie diesen Text hilfreich? Ja oder Nein



 (5/5) Mospilan SG
von aus Schildau /OT Taura , 29. Juni 2014

Meine Meinung zu Mospilan ist sehr gut!
Endlich wieder Kirschen bis zum Ende
ohne Maden. Gespritzt nach Anleitung,
leichtes gelbwerden der Früchte.
Aber auch anderweitig im Garten gut.
Karenzzeiten natürlich absolut einhalten!!
Warte lieber extrem länger.


Finden Sie diesen Text hilfreich? Ja oder Nein



 (5/5) Erfolgreich genutzt !
von aus Gunzenhausen , 23. Juni 2014

Mospilan ist das richtige und zuverlässigste
Spritzmittel gegen die Fruchtfliege. Kurz vor der Reife die Kirschen gespritzt und das Ergebnis sind wunderbare, pralle und richtig gesund aussehende und wirklich wurmfreie Pracht-Kirschen. Auch hängen diesmal keine faulen oder pappige Früchte dazwischen. Super Spritzmittel !!!


Finden Sie diesen Text hilfreich? Ja oder Nein



 (5/5) Dr. Stähler Mospilan
von aus Ertingen , 5. August 2013

Super Wirkung und Preis-Leistungsverhältnis. Habe aber auch nichts anderes wie bei allen Produkten von Dr. Stähler erwartet.

Finden Sie diesen Text hilfreich? Ja oder Nein



 (5/5) Kirschfruchtfliege
von einer Kundin oder einem Kunden aus Erlangen , 19. Juli 2013

Anwendung einfach, fast keine Maden.
Werde es das nächste Jahr wieder anwenden.


Finden Sie diesen Text hilfreich? Ja oder Nein



 (5/5) Blattlaustod
von einer Kundin oder einem Kunden aus Zittau , 1. Juli 2013

Beste Wirkung bei geringem Aufwand

Finden Sie diesen Text hilfreich? Ja oder Nein



 (5/5) Keine Erfahrung
von einer Kundin oder einem Kunden aus Werdau OT Leubnitz , 26. Juni 2013

Da in unserer Region das Wetter sehr Kalt und Nass gewesen ist,und keine Kirschen am Baum geblieben sind.
Kann ich die Wirkungsweise bei Kirschen nichts dazu sagen.
Aber bei Zierpflanzen ist dieses Mospilan sehr gut.


Finden Sie diesen Text hilfreich? Ja oder Nein



 (5/5) Mospilan sg
von aus Rostock , 11. Juni 2013

Super Produkt einfache Anwendung mit gutem ergebniss

Finden Sie diesen Text hilfreich? Ja oder Nein



 (5/5) Mospilan
von einer Kundin oder einem Kunden aus Cottbus , 5. Mai 2013

Lieferung ging schnell und korrekt

Finden Sie diesen Text hilfreich? Ja oder Nein



 (5/5) Gutes Allroundmittel für den Garten
von aus Leipzig , 27. September 2012

Habe Mospilan SG von Dr. Stähler, vorallem für den Pflaumenbaum und Süßkirsche für die Bekämpfung von Pflaumenwickler & Kirschmaden in Verbindung der jeweiligen Fallen angewendet. Das Produkt zeigte gute Wirkung nach mehrmaliger Anwendung. Ein guter Ernteertrag war das Ergebnis.
Keine Pflaume ist vorzeitig abgefallen und fast keine war angestochen.
Aber auch der Süßkirschbaum war ohne Befall.
Desweiteren wirkt es sehr gut gegen Apfelwickler / Blattläuse / Pflaumenrost und der weißen Fliege etc..


Finden Sie diesen Text hilfreich? Ja oder Nein



 (5/5) Helmut - Neubrandenburg
von aus Neubrandenburg , 6. Juli 2012

Ich bin von der Wirkweise des Produktes voll begeistert. Der Schädlingsbefall konnte auf ein Minimum reduziert werden und die Bäume/Sträucher sehen wieder gesund aus. Dank Mospilan SG macht mir die Arbeit im Garten wieder so rchtig Freude.

Finden Sie diesen Text hilfreich? Ja oder Nein



 (5/5) Spritzmittel gegen Kirschfliege
von einer Kundin oder einem Kunden aus Brockum , 1. Mai 2012

Pünktliche und schnelle Lieferung

Finden Sie diesen Text hilfreich? Ja oder Nein



 (4/5) Genußkirschen
von einer Kundin oder einem Kunden aus Frankfurt/Oder , 27. Juni 2011

Endlich wieder Kirschen ohne Maden!!

Finden Sie diesen Text hilfreich? Ja oder Nein



 (5/5) Mospilan SG
von aus Gebesee , 23. Juni 2011

Das erste Jahr ohne Maden in den Kirschen!! Danke

Finden Sie diesen Text hilfreich? Ja oder Nein



 (5/5) super Produkt
von einer Kundin oder einem Kunden aus Bermersheim , 15. Juni 2011

Endlich haben wir nach Jahren mit Maden
wieder leckere Kirschen ohne Fleischbei-
lage.
Verarbeitung einfach, Wirkung 100 %!


Finden Sie diesen Text hilfreich? Ja oder Nein




Fragen

Sie haben eine Frage zu diesem Produkt?

Diese können Sie direkt hier stellen!

Downloads
Einkaufswagen
  enthält
keine Artikel
Produkte anzeigen
Sofortversand
Produkte, die ...
den gleichen Wirkstoff haben
Nexa Lotte Fliegenköder - Celaflor Vorschau
Celaflor
 (3)
EUR 3,90
Schädlingsfrei Careo für Orchideen & Zierpflanzen - Celaflor Vorschau
Celaflor
 (7)
EUR 7,90
(€ 39,50 /l)
Combi-Rosenspritzmittel - Celaflor Vorschau
Celaflor
 (37)
ab EUR 10,90
(€ 109,00 /l)