NeudoHum Tomaten- und GemüseErde - Neudorff
(26 Bewertungen)
92% empfohlen

Bewertung schreiben

NeudoHum Tomaten- und GemüseErde

von Neudorff

Die Neudorff NeudoHum Tomaten- und GemüseErde ist speziell auf die Bedürfnisse von Tomaten, Kürbis, Zucchini, Gurken und Paprika abgestimmt. Die extra Portion Kalium sorgt für besonders aromatisches Gemüse.

Der Anbau von Gemüse ist weiter auf dem Vormarsch. Für unsere Großeltern war der Anbau von Gemüse im eigenen Garten selbstverständlich und zum Teil in der früheren Zeit wichtig zum Überleben. In der heutigen Zeit gerät dieser Trend wieder mehr in den Mittelpunkt und in vielen Gärten sieht man Gemüse wachsen. Besonders für die nachfolgende Generation ist es wichtig zu wissen, dass das Gemüse nicht nur im Laden um die Ecke zu kaufen ist, sondern auch im Garten angebaut werden kann. Für die Kinder ist das Pflanzen, Pflegen und Ernten von Tomaten, Paprika, Gurke und Co. ein aufregendes Erlebnis. Die Neudorff NeudoHum Tomaten- und GemüseErde ist speziell auf die Bedürfnisse der Gemüsepflanzen abgestimmt. Durch die Hydroaktiv-Faserstruktur kann sie besonders gut Nährstoffe und Wasser speichern. Ein besonderer Vorteil dieser Erde ist, dass sie bei Trockenheit nicht einschrumpft und sich so keine Hohlräume zwischen Erde und Gefäßwand bilden können. Selbst nach langer Trockenheit nehmen die NeudoHum Substrate aus dem Hause Neudorff sofort wieder Wasser auf. Die schnell abtrocknende Oberfläche schützt vor einem Befall mit Trauermücken und Pilzen.

Nachhaltigkeit ist im Hause Neudorff ein großes Thema. So findet der zu schützende Torf keine Verwendung bei der Herstellung dieser Erden. In vielen Erden ist Torf enthalten, da dieser Rohstoff besonders gut Wasser bindet und einen hohen Säuregrad hat. Allerdings hat der Abbau von Torf einen hohen Preis für die Umwelt. Moore die schon Jahrhunderte bestehen werden durch den Abbau zerstört und mit ihnen auch der Lebensraum für eine Vielzahl von Pflanzen und Tieren. Die NeudoHum PflanzErde ist zu 10 Prozent torffrei und besteht aus überwiegend heimischen und schnell nachwachsenden Rohstoffen. Der Hauptbestandteil ist Holzfaser, Rindenhumus, Grünschnittkompost und Kokosfaser. Die Holzfaser enthält keine Rindenanteile und wird aus dem Kernholz heimischer Hölzer gewonnen. Dieser Bestandteil ist wichtig für die stabile und trotzdem lockere Struktur der Erde und sorgt für eine gute Luftverteilung im Wurzelbereich. Neudorffs Rindenhumus ist gut zersetzt und feinkrümelig. Die Struktur der Faser bleibt lange erhalten, wodurch die Erde nicht einschrumpft. Es hält Wasser und Nährstoffe gut fest und gibt diese langsam an die Pflanzen ab. Der Grünschnittkompost gelangt aus der kommunalen Sammlung der Grünabfälle zu Neudorff und enthält viele wichtige Nährstoffe. Das Zusammenspiel der Rohstoffe ermöglicht eine umweltfreundliche Erde für gesundes und aromatisches Gemüse.


Anwendung
Sch?dling für Tomaten, Zucchini, Paprika und andere Gemüsepflanzen


Artikel Preis Menge
Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Beschreibung
Hersteller
Neudorff
Eigenschaften
  • hoher Gehalt an natürlichem Kalium für gesundes und aromatisches Gemüse
  • Hydroaktiv-Faserstruktur sorgt für höhere Wasser- und Nährstoffspeicherfähigkeit
  • gute Drainage
  • schutz vor Staunässe
  • Oberfläche trocknet schnell ab - Schutz vor Pilz- und Trauermückenbefall
  • gute Strukturstabilität
  • nimmt auch nach langer Trockenheit Wasser sofort auf
  • enthält viele Mikroorganismen, die Boden beleben
  • leicht vorgedüngt

Kundenbewertungen
Gesamtbewertung
5.0 von 5.0
13 Kurzbewertungen
13 ausführliche Bewertungen

92% Empfehlungen
Detailbewertung
Wirkung
Qualität
Verständlichkeit
Verpackung
Handhabung
Gebrauchsanweisung
Ergiebigkeit


Einzelbewertungen
 (5/5) Gute Erde
von einer Kundin oder einem Kunden aus Spaichingen , 23. March 2018

Bin sehr zufrieden mit dem Kauf. Einzig und allein die Schwere des Produktes sind recht hoch im Gegensatz zu anderen Erdesäcken mit 20 Liter Inhalt.

Bis jetzt fühlt sich alles wohl in dieser Erde.


Finden Sie diesen Text hilfreich? Ja oder Nein



 (5/5) Sehr gute Erde.
von aus Hockenheim , 19. May 2017

Für Tomaten und Gemüse die beste Erde.

Finden Sie diesen Text hilfreich? Ja oder Nein



 (5/5) NeudoHum Tomaten- und GemüseErde
von einer Kundin oder einem Kunden aus Rockenhausen , 18. May 2017

Habe schon oefter diese Erde bestellt weil sie einfach top ist. Ich benutze sie fuer meine Tomaten und Kraeuter Pflanzen. Kann sie guten Gewissens weiter empfehlen.

Finden Sie diesen Text hilfreich? Ja oder Nein



 (5/5) GemüseErde von Neudorff
von aus Ihlow , 29. April 2017

Ich habe die Erde erst vor ein paar Tagen in Nutzung genommen. Sie macht auf einen sehr guten Eindruck. Wie die Pflanzen darin gedeihen muss sich erst noch finden. Die Pflanzen hatten ein wenig gelitten, sehen aber schon nach 3 Tagen wieder top fit aus.

Finden Sie diesen Text hilfreich? Ja oder Nein



 (5/5) NeudoHum Tomaten und GemüseErde
von einer Kundin oder einem Kunden aus Helgoland , 5. July 2016

die Erde ist hervorragend, solte man sparsam mit umgehen, wenig ist mehr!, grössere Gebinde wären nicht schlecht!

Finden Sie diesen Text hilfreich? Ja oder Nein



 (5/5) Frau
von einer Kundin oder einem Kunden aus Rockenhausen , 27. June 2016

Gute Qualitaet, schnelle Lieferung. Bin zufrieden.

Finden Sie diesen Text hilfreich? Ja oder Nein



 (3/5) Für Kübelkultur ungeeignet
von einer Kundin oder einem Kunden aus Braunschweig , 22. April 2012

Auch wenn diese Erde auf den ersten Blick recht locker erscheint, verdichtet sie sehr stark, was sie für den Einsatz in Pflanzkübeln oder Blumenkästen völlig ungeeignet macht, da sie schlicht nass und schwer bleibt. Da muss man noch recht massiv Zuschlagstoffe dazumischen, damit Drainage gewährleistet ist.

Ansonsten eine gute, torffreie und kaliumbetont vorgedüngte Erde, und die erste, die mir bisher noch eine schädlingsfreie Vorkultur im Innenbereich ermöglicht hat.


Finden Sie diesen Text hilfreich? Ja oder Nein



 (3/5) neudohum tomaten-und gemüseerde
von einer Kundin oder einem Kunden aus Berlin , 16. April 2012

die erde ist sehr grob und trocknet schnell aus.ich würde sie nicht nochmal bestellen.

Finden Sie diesen Text hilfreich? Ja oder Nein



 (5/5) Neudorff Tomatenerde
von einer Kundin oder einem Kunden aus Stuttgart , 18. August 2011

tolles Produkt, ich kaufe gerne wieder

Finden Sie diesen Text hilfreich? Ja oder Nein



 (5/5) Super Erde!
von aus Oberursel , 18. May 2011

Nachdem meine Chili Pflanzen 2 Monate in normaler Blumenerde kaum wachsen wollten. Sind sie nach Umtopfen in die Gemüseerde prächtig Gewachsen. Sehr zu empfehlen und dazu auch noch Torffrei! Werde ich jedenfalls wieder Bestellen.

Finden Sie diesen Text hilfreich? Ja oder Nein



 (5/5) tomate
von aus Berlin , 19. April 2011

meine tomaten kommen nach dem zweiten umtopfen in diese erde und bleiben bis zum auspfanzen in der tomaten/gemüseerde.
kräftige pflanzen und (später)gute ernte belohnen mich.
Torffrei!


Finden Sie diesen Text hilfreich? Ja oder Nein



 (5/5) tomaten und Gemüseerde/Neudo Hum
von aus Jena , 3. May 2010

Ich habe keine gut Gartenerde, obwohl ich stets guten Kompost unter mische.
Im vorrigen Jahr habe ich diese Erde für mein Tomatenbeet bestellt. Ich war begeistert mit dem Ergebnis. Die Tomaten sind gut angewurzelt und der Ertrag war im Gegensatz zu den anderen Jahren sehr gut.
Dieses mal arbeitete ich die Erde in mein Frühbeet ein. Erstaunlich ist für mich, wie gut der Salat und die Kohlrabies angewurzelt sind und sich in relativ kurzer Zeit zu kräftigen Pflanzen entwickelt haben.


Finden Sie diesen Text hilfreich? Ja oder Nein


besonders hilfreich
 (5/5) NeudoHum Tomaten und Gemüseerde
von einer Kundin oder einem Kunden aus Berkenbrück , 16. March 2010

Habe meine ersten Tomatenplanzen in die Tomaten und Gemüseerde umgetopft und die Planzen wachsen prächtig.

Finden Sie diesen Text hilfreich? Ja oder Nein


besonders hilfreich

Fragen

Sie haben eine Frage zu diesem Produkt?

Diese können Sie direkt hier stellen!
Einkaufswagen
  enthält
keine Artikel
Produkte anzeigen
Sofortversand