Nexa Lotte Kleider- und  Textil-Mottenfalle - Celaflor
(1 Bewertung)
100% empfohlen

Bewertung schreiben

Nexa Lotte Kleider- und Textil-Mottenfalle

von Celaflor

Celaflor Nexa Lotte Kleider- und Textil-Mottenfalle ist eine geruchlose, insektizidfreie, anwendungsfertige Klebefalle zur Ermittlung des Befalls von Kleidermotten.
Beispielsweise anwendbar an Kleidung, Teppichen, Polstermöbeln, Vorhängen, Matratzen und anderen Textilien.

Die männlichen Kleidermotten werden durch einen artspezifischen Sexuallockstoff (Pheromon) angelockt und bleiben auf dem Leim der Falle kleben.
Auf diese Weise wird der Befall reduziert, da die Weibchen nicht mehr befruchtet werden und eine erneute Eiablage somit wirkungsvoll unterbunden wird.

Die Lockwirkung hält nach Abziehen der Schutzfolie circa 3 Monate an.


Anwendung
Sch?dling für Kleidung, Teppiche, Polstermöbel, Vorhänge, Matratzen
Anwendungsgebiet gegen Kleidermotten


Artikel Preis Menge
Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Bestellen Sie innerhalb der nächsten 13 Stunden und 56 Minuten, erfolgt der Versand Heute.

Beschreibung
Hersteller
Celaflor
Eigenschaften
  • Ultrastarke Langzeitwirkung
  • Insektizidfrei und geruchslos
  • Anwendungsfertige, große Fangfläche
  • Zum Hängen, Stellen und Festkleben
Anwendungszeitraum
Januar Februar Maerz April Mai Juni Juli August September Oktober November Dezember
Gebrauchsanweisung
1) Entfernen Sie die Schutzfolie zügig von der Leimfläche. Das in dem bereits aufgeklebten Depottropfen (bräunlicher Punkt) enthaltene Pheromon wird unsichtbar und geruchlos kontinuierlich abgegeben.

2) Stecken Sie die Falle so zusammen, dass die Lasche mit dem Loch zum Aufhängen nach oben zeigt.

Platzieren Sie die Falle für Motten gut zugänglich in Räumen oder Schränken, in denen Kleidung beziehungsweise Naturtextilien wie Wollteppiche, Polstermöbel, Vorhänge, ausgestopfte Tiere und so weiter aufbewahrt werden.

Die Falle an einem dunklen Ort ohne Zugluft aufhängen, hinstellen, oder mittels des rückseitigen Klebestreifens ankleben, beispielsweise auf/an Kleiderschränke, Kommoden - nicht in der Nähe von Türen, Fenstern, Lüftungsschächten, Lampen und so weiter.

Das beste Fangergebnis erzielen Sie, wenn die Fallen in einer Höhe von 1,70 bis 2,50 m platziert werden.

Wichtig für die erfolgreiche Anwendung:
  • Pro Raum immer nur eine Falle verwenden (eine Falle ist ausreichend für 30 qm).
  • Falle alle zwei Wochen kontrollieren und bei Mottenfang Befallsherde (beispielsweise in Textilien, Teppichen, Tierfellen) auffinden und vernichten. Befallene Textilien gründlich waschen oder reinigen.
  • Nach drei Monaten die Falle, wenn die Fangfläche voll besetzt ist, gegen eine neue austauschen.
Wirkstoffe
Insektizidfrei

Kundenbewertungen
Gesamtbewertung
4.0 von 5.0
1 Kurzbewertung
100% Empfehlungen
Detailbewertung
Ergiebigkeit
Verständlichkeit
Verpackung
Wirkung


Fragen

Sie haben eine Frage zu diesem Produkt?

Diese können Sie direkt hier stellen!

Downloads
Einkaufswagen
  enthält
keine Artikel
Produkte anzeigen
Sofortversand