Obstmaden Fanggürtel - Neudorff
(3 Bewertungen)
100% empfohlen

Bewertung schreiben

Obstmaden Fanggürtel

von Neudorff

Der Neudorff Obstmaden Fanggürtel ist eine biotechnische Falle mit deren Hilfe der Madenbefall an Obstbäumen gemindert wird. Wirksam ist die Falle dabei vollständig ohne Insektizide.

Jedes Jahr ärgern sich viele Gartenbesitzer wieder und wieder über die Maden in Äpfel, Birnen oder Pflaumen. Früchte die eigentlich knackig, saftig und frisch sein sollen entpuppen sich als bewohnte Nahrungsquelle. Apfel- oder Pflaumenwicklerlarven ernähren sich vom frischen Obst bis sie groß genug sind. Dann lassen sie sich an einem gesponnen Faden zu Boden um von dort erneut den Baum empor zu kriechen, nun jedoch auf der Suche nach einem Winterversteck in dem sie sich verpuppen können. Der Obstmaden Fanggürtel der Firma Neudorff ist so konzipiert, dass er ein ideales Versteckt für die Obstmaden bildet. Er wird etwa 20 bis 40 cm über dem Boden mit Hilfe des beiliegenden Bindedrahtes um den Stamm befestigt. Emporkriechende Raupen nutzen den Einschlag des Gürtels um sich dort zu verpuppen. Nun können diese bei regelmäßiger Kontrolle der Biofalle einfach abgesammelt und unschädlich gemacht werden. Die neue Population der Apfel- und Pflaumenwickler wird, da deutlich weniger neue Tiere schlüpfen, verringert. Eine effektive Wirkung ohne den Einsatz von Insektiziden. Diese Lösung macht es möglich, die Ernte, ohne Wartezeiten nach dem Einsatz von Schädlingsbekämpfungsmitteln, zu genießen. Angebracht wird der Fanggürtel bereits Ende Mai/Anfang Juni. Er verbleibt dann bis in den August hinein am Baum. Zweimal monatlich ist eine Kontrolle notwendig. Die Maden, die den Obstmaden Fanggürtel als Versteck nutzen werden abgesammelt und können dann vernichtet werden. Auch Ohrenkneifer nutzen die Falle gern als Versteckmöglichkeit. Ohrenkneifer sind sehr nützliche Tiere, sie ernähren sich von Blattläusen und dienen somit als natürliche Schädlingsbekämpfer. Sollten sich auch diese Tiere im Fanggürtel versteckt haben, können sie einfach an einer anderen Stelle wieder freigelassen werden um dort ihrer Tätigkeit als Nützling nachzugehen.

Erhältlich ist der Fanggürtel in einer Länge von 3 m. Ein Bindedraht zur Befestigung der Biofalle liegt der Verpackung bei.


Anwendung
Sch?dling für Apfel-, Birnen-, Pflaumen- und Zwetschenbäume
Anwendungsgebiet gegen Maden des Apfel- und Pflaumenwicklers


Artikel 1 Stück ab 2 Stück ab 5 Stück Menge
1 Stück, 3 m Fanggürtel + Bindedraht EUR 9,90 EUR 9,70 EUR 9,40
Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Bestellen Sie innerhalb der nächsten 19 Stunden und 44 Minuten, erfolgt der Versand Morgen, 8. Dezember 2016.

Beschreibung
Hersteller
Neudorff
Eigenschaften
  • zur Verminderung des Madenbefalls an Äpfeln, Birnen, Pflaumen und Zwetschen durch die Larve des Apfel- bzw. Pflaumenwicklers
  • wirkt vorbeugend gegen die nächste Generation
  • fängt die Maden, die am Stamm emporkriechen um dort zu überwintern
  • Maden verstecken sich auf der Suche nach einem Überwinterungsversteck im Fanggürtel und können von dort abgesammelt werden
  • ohne Insektizide
Anwendungszeitraum
Januar Februar Maerz April Mai Juni Juli August September Oktober November Dezember
Abfallbeseitigung
Nur vollständig entleerte Packungen gehören in die Wertstoffsammlung
Gebrauchsanweisung
Länge des Fanggürtels entsprechend des Stammumfanges (zuzüglich 3 cm Überlappung) abmessen und abschneiden. Fanggürtel der Länge nach entlang der Sollknickstelle falten.

Fanggürtel 20-40 cm über dem Boden am Stamm anlegen. Die offene Seite muss dabei nach unten, die längere Seite des umgeklappten Gürtels nach außen zeigen.

Mit dem beigefügten Bindedraht den Fanggürtel am oberen Rand am Stamm befestigen. Einen evtl. vorhandenen Baumpfahl (Baum-Stütze) ebenfalls mit einem Fanggürtel versehen. Die Anbringung muss unterhalbe der Baumanbringung erfolgen.

Der Obstmaden Fanggürtel muss von Juni bis August um den Stamm befestigt werden. Monatlich zweimal kontrollieren und die Raupen absammeln und vernichten.
Wirkstoffe
mechanische Wirkung, vollständig ohne Insektizide

Anwendung durch nichtberufliche Anwender zulässig.

Schädlinge
Obstmaden Fanggürtel von Neudorff wirkt unter anderem gegen die folgenden Schädlinge:


Kundenbewertungen
Gesamtbewertung
4.5 von 5.0
2 Kurzbewertungen
1 ausführliche Bewertung

100% Empfehlungen
Detailbewertung
Ergiebigkeit
Verständlichkeit
Wirkung
Verpackung


Einzelbewertungen
 (4/5) Obstmadenfanggürtel von Neudorff
von einer Kundin oder einem Kunden aus Bergheim , 20. Juli 2015

Funktioniert so wie beschrieben; nach wenigen Kontrollen schon Erneuerungsbedürftig; Imprägnierung nicht sehr wirksam, weicht nach starkem Regen auf

Finden Sie diesen Text hilfreich? Ja oder Nein




Fragen

Sie haben eine Frage zu diesem Produkt?

Diese können Sie direkt hier stellen!

Downloads

Kunden kauften auch:
 
Neudomon ApfelmadenFalle - Neudorff Vorschau

Neudomon ApfelmadenFalle 
Neudorff
 (14)
EUR 14,90
Naturen Obstmaden-Falle Nachrüstset - Celaflor Vorschau

Naturen Obstmaden-Falle Nachrüstset 
Celaflor
 (10)
EUR 9,90
Neudomon PflaumenmadenFalle - Neudorff Vorschau

Neudomon PflaumenmadenFalle 
Neudorff
 (4)
EUR 14,90
Naturen Obstmaden Fallensystem - Celaflor Vorschau

Naturen Obstmaden Fallensystem 
Celaflor
 (3)
EUR 16,90
Pflaumenmaden-Fallen - Compo Vorschau

Pflaumenmaden-Fallen 
Compo
 (3)
EUR 13,90
Raupen- und AmeisenLeimring - Neudorff Vorschau

Raupen- und AmeisenLeimring 
Neudorff
 (20)
ab EUR 6,90 (€ 2,30 /m)
Kirschfruchtfliegenköder Nachfüllpack - Dr. Stähler Vorschau

Kirschfruchtfliegenköder Nachfüllpack 
Dr. Stähler
 (8)
EUR 4,90 (€ 39,20 /l)

Einkaufswagen
  enthält
keine Artikel
Produkte anzeigen
Sofortversand