Rasen Pad - Compo
(3 Bewertungen)
100% empfohlen

Bewertung schreiben

Rasen Pad

von Compo

Das Compo Rasen Pad ist eine Innovation im Bereich der Rasenausbesserung. Erdsubstrat, Dünger und Saat in einem praktischen Pad. Kein Über- oder Unterdosieren der Saat oder des Düngers, kein Mischen der einzelnen Komponenten mehr ? einfach auslegen, gießen und fertig.

Kahle Stellen im Rasen sind ein Graus für jeden Gartenbesitzer, ist doch der Rasen immer das Aushängeschild des Grundstücks. Was der hübsch dekorierte Eingangsbereich für das Haus, ist der Vorgarten und der Rasen für das Grundstück. Man möchte den Besuch Willkommen heißen und tut dies gern mit strahlenden Beeten und einer tiefgrünen, gesunden Rasenfläche. Doch auch der Rasen kann durch äußere Einflüsse geschädigt werden. Unkräuter, Moos, kahle Stellen, all dies macht aus dem Traumrasen ein Abltraumrasen. Rasenlücken die beispielsweise durch Unkraut- oder Moosentfernung entstanden sind, durch Hundeurin geschädigte Flecken oder einfach durch häufiges Betreten entstandene Löcher in der Grünfläche können mit dem innovativen Rasen Pad aus dem Hause Compo nun schnell, sicher und praktisch geschlossen werden. Die Grundlage des Pads ist ein wasserspeicherndes Keimsubstrat. Hierin ist in perfekt abgestimmter Mischung eine hochwertige Rasensaat sowie ein ausgezeichneter Rasendünger verarbeitet. Eine Mischung der einzelnen Komponenten ist somit nicht mehr notwendig. Die Grundfläche des Pads beträgt 20 x 20 cm. Es wird einfach auf die zu schließende Lücke ausgelegt und gewässert. Sobald das Pad das Wasser aufnimmt, quillt es auf und kann auch an die Form der kahlen Stelle angepasst werden. Feuchtigkeit wird gespeichert und regt die Saat zum Wachsen an. Der Rasendünger unterstützt mit den Nährstoffen Stickstoff, Phosphor und Kalium den Wuchs der Gräser. Trotz der guten Wasserspeicherkapazität muss auch das Rasen Pad feucht gehalten werden um der Saat ein Keimen zu ermöglichen. Innerhalb kürzester Zeit schließen leuchtend grüne Gräser die ehemalige Lücke und die Rasenfläche erstrahlt wieder im satten grün. Aufgrund der optimalen Verbindung von Substrat, Dünger und Saat wird verhindert, dass Samen durch den Wind verweht werden bevor sie Keimen, so wird sichergestellt, dass stets die optimale Menge der Saat auf der zu füllenden Fläche ist.

Mit dem Rasen Pad hat Compo ein einfach anzuwendendes Produkt zum Ausbessern von Schadstellem im Rasen entwickelt. In einer Verpackung befinden sich 10 Pads mit je 20 x 20 cm.


Anwendung
Sch?dling für Lücken und kahle Stellen im Rasen


Artikel Preis Menge
Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Beschreibung
Hersteller
Compo
Eigenschaften
  • einfach und sicher
  • perfekt abgestimmer Mix aus hochwertiger Rasensaat, wasserspeicherndem Keimsubstrat und Rasendünger
  • zur Ausbesserung von Kahlstellen und Lücken im Rasen
  • keine Gefahr der Entmischung, bzw. Über- oder Unterdosierung
  • flexibles Anpassen an jede Rasenlücke möglich
  • Auslegen - Gießen - Fertig!
Anwendungszeitraum
Januar Februar Maerz April Mai Juni Juli August September Oktober November Dezember
Gebrauchsanweisung
Lockern Sie den Boden an den reparaturbedürftigen Kahlstellen des Rasens leicht auf. Entfernen Sie abgestorbenes Gras und ggf. vorhandene Steine, begradigen Sie mögliche Unebenheiten. Das Rasen Pad nun einfach in die aufbereitete, zu reparierende Rasenlücke legen.

Die Bewässerung des Rasen Pad sollte optimalerweise mit einer feinen Brause oder Gießtülle erfolgen. Das Rasen Pad dabei intensiv bewässern, bis sich das Keimsubstrat dunkelbraun verfärbt und kein zusätzliches Wasser mehr aufnehmen kann. Eine regelmäßige Bewässerung ist für den Keimerfolg der Rasensaat und damit für den Reparaturerfolg des Rasens ganz wesentlich.

Das expandierte, aufgequollene Rasen Pad lässt sich nach erfolgter Bewässerung flexibel der jeweiligen Rasenlücke anpassen. Dazu das Pad vorsichtig in die unbeschadeten Bereiche des Rasens ausstreichen.

Anwendung von April bis Oktober, ab einer Bodentemperatur von 10°C.

TIPP:
Das Keimsubstrat des Rasens Pad fungiert gleichzeitig als 'Bewässerungsanzeiger'. Sobald sich das Keimsubstrat hellbraun verfärbt muss - um die jungen Rasenkeimlige feucht zu halten - erneut bewässert werden.

Kundenbewertungen
Gesamtbewertung
4.5 von 5.0
1 Kurzbewertung
2 ausführliche Bewertungen

100% Empfehlungen
Detailbewertung
Keimfähigkeit
Verpackung
Erscheinungsbild
Gebrauchsanweisung
Qualität
Ergiebigkeit
Haltbarkeit
Verständlichkeit


Einzelbewertungen
 (4/5) Zwischen 5 Sternen und 2 Sternen
von , 10. August 2018

Die Rasen Pads von Compo sind erstklassig.
Nach 5 Tagen war eine gleichmäßige feine Rasendecke zu sehen. Auch Monate später
sah die Reparaturstelle in meinem Rasen gut aus.
Wieder einmal hatte ich mehrere Pinkelstellen meines Dackels im Rasen und kaufte mir neue Pads.
2 Sterne. ungleichmäßig wachsender Rasen.
Nach 2 Wochen Keimzeit Stellenweise kein Rasen.
Was habe ich falsch gemacht? NICHTS!
Die neuen Rasen Pads von Compo waren von 2014, also 4,5 Jahre alt. Die Pads
funktionieren nach 3 Jahren nicht mehr richtig.
Fazit: Unbedingt empfehlenswert.
5 Sterne.
Aber auf das Herstellungsdatum
(An der Bodenseite) achten.


Finden Sie diesen Text hilfreich? Ja oder Nein



 (5/5) Rasenpad
von einer Kundin oder einem Kunden aus Meldorf , 24. Juni 2016

alles ok

Finden Sie diesen Text hilfreich? Ja oder Nein




Fragen

Sie haben eine Frage zu diesem Produkt?

Diese können Sie direkt hier stellen!
Einkaufswagen
  enthält
keine Artikel
Produkte anzeigen
Sofortversand