Rosen-Schutz Kombi (mit Duaxo) - Compo
(3 Bewertungen)
100% empfohlen

Bewertung schreiben

Rosen-Schutz Kombi (mit Duaxo)

von Compo

Compo Rosen-Schutz Kombi (mit Duaxo) schützt Rosen und andere Zierpflanzen vor Schädlingen und Pilzkrankheiten. Der Kombipack besteht aus 50 ml Duaxo Rosen Pilz-frei und 50 ml Axoris Insekten-frei Konzentrat.
Beide Produkte werden in der Pflanzenschutz-Spritze gemischt und in einem Arbeitsgang ausgebracht.


Anwendung
Sch?dling für Zierpflanzen, Rosen
Anwendungsgebiet gegen Saugende Insekten (Blattläuse, Thripse, Zikaden), Schildläuse, Woll- und Schmierläuse, Weiße Fliegen, Rost, Sternrußtau, Echter Mehltau, Blattflecken


Artikel Preis Menge
Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Bestellen Sie innerhalb der nächsten 57 Stunden und 26 Minuten, erfolgt der Versand Montag, 5. Dezember 2016.

Beschreibung
Hersteller
Compo
Eigenschaften
  • doppelter Schutz in einem Schritt
  • vollsystemisch
  • der Neuaustrieb wird geschützt
  • nachschlüpfende und versteckt sitzende Schädlinge werden erfasst
  • stoppt die Ausbreitung von Pilzkrankheiten in bereits befallenen Blättern
  • sehr ergiebig: 2x50 ml für 110 m²
  • Bei Bedarf auch getrennt anzuwenden
Anwendungszeitraum
Januar Februar Maerz April Mai Juni Juli August September Oktober November Dezember
Gebrauchsanweisung
Beide Produkte lassen sich mit Wasser mischen und anschließend zusammen in einem Arbeitsgang ausbringen. Achten Sie darauf, dass nur die Spritzbrühen (Mittel und Wasser) gemischt werden, nicht jedoch die Konzentrate ohne Wasser.
Entsprechende Wassermenge in die Spritze füllen

Sprühbehandlung:
Anwendung am besten bereits zu Befallbeginn bzw. bei Sichtbarwerden der ersten Symptome / Schadorganismen.
Die Mittel werden mit Wasser verdünnt und gleichmäßig (von allen Seiten) bis zur sichtbaren Benetzung auf die befallenen Pflanzen gesprüht.

Herstellung der Spritzbrühe:
- Wie viele Pflanzen sollen behandelt werden (m2, der zu behandelnden Fläche)?
- Aufwandmenge aus der Anwendungstabelle entnehmen (nie mehr Spritzbrühe ansetzen als an einem Tag verbraucht wird).
- Korrekte Wassermenge lt. Anwendungstabelle in Pflanzenschutzspritze einfüllen.
- Die Produkte vor Entnahme kräftig schütteln.
- Benötigte Produktmenge Duaxo Rosen Pilz-frei mit beiliegendem Messbecher abmessen
- Duaxo in das Wasser geben.
- Produktreste mit wenig Wasser aus dem Messbecher spülen und der Spritzbrühe zugeben.
- Benötigte Produktmenge Axoris Insekten-frei Konzentrat mit beiliegendem Messbecher abmessen.
- Produkt in das Wasser geben.
- Produktreste mit wenig Wasser aus dem Messbecher spülen und der Spritzbrühe zugeben.
- Anschließend gut umrühren oder schütteln, bis sich das Produkt gleichmäßig verteilt hat.

Rosen und Zierpflanzen:
Pflanzengröße bis 50 cm:
Für 10 m²: 450 ml Wasser + 4,5 ml Duaxo und 4,5 ml Axoris
Für 20 m²: 900 ml Wasser + 9,0 ml Duaxo und 9,0 ml Axoris
Für 50 m²: 2250 ml Wasser + 22,5 ml Duaxo und 22,5 ml Axoris
Pflanzengröße 50-125 cm:
Für 10 m²: 600 ml Wasser + 6,0 ml Duaxo und 6,0 ml Axoris
Für 20 m²: 1200 ml Wasser + 12,0 ml Duaxo und 12,0 ml Axoris
Für 50 m²: 3000 ml Wasser + 30,0 ml Duaxo und 30,0 ml Axoris
Pflanzengröße über 125 cm:
Für 10 m²: 750 ml Wasser + 7,5 ml Duaxo und 7,5 ml Axoris
Für 20 m²: 1500 ml Wasser + 15,0 ml Duaxo und 15,0 ml Axoris
Für 50 m²: 3750 ml Wasser + 37,5 ml Duaxo und 37,5 ml Axoris

Die Axorismenge muss beim Einsatz gegen Blattläuse halbiert werden.
Verträglichkeit
COMPO Axoris® Insekten-frei Spritz- und Gießmittel ist sehr gut pflanzenverträglich.
Blattschäden können vorkommen bei Dieffenbachien, Einblatt, Blattbegonien, Farnen und Nelken. Diese Pflanzen nicht behandeln.
Blütenschäden bei Kalanchoe, Orchideen und Jap. Azaleen. Bei diesen Pflanzen Blüten nicht behandeln.
Im Gießverfahren nicht für Hydrokulturen geeignet.

Duaxo® Rosen Pilz-frei ist sehr gut pflanzenverträglich. Empfindliche Pflanzenarten oder -sorten sind nicht bekannt.
An heißen Tagen nur in den Abendstunden anwenden. Da es große Sortenunterschiede geben kann, ist vor der Behandlung größerer Bestände oder wertvoller Einzelpflanzen die Verträglichkeit an einigen Blüten und Blättern zu testen.
Beobachtungszeit 10 Tage.
Wirkstoffe
Fungizid, flüssig
Wirkstoff: 16,7 g/l Difenoconazol

Insektizid, flüssig
Wirkstoff: 10 g/l Thiamethoxam
Zulassungsnummer
006181-60 / 006300-61

Pflanzenschutzgesetz
Es handelt sich hierbei um ein Produkt, bei dem das Gesetz zum Schutz der Kulturpflanzen (Pflanzenschutzgesetz) Anwendung finden muss. Demnach darf dieses Pflanzenschutzmittel nur auf Freilandflächen angewandt werden, soweit diese landwirtschaftlich, forstwirtschaftlich oder gärtnerisch genutzt werden. Weiterhin sind alle Hinweise in der Gebrauchsanweisung zu beachten.

Schädlinge
Rosen-Schutz Kombi (mit Duaxo) von Compo wirkt unter anderem gegen die folgenden Schädlinge:


Wirkstoffe
Dieses Produkt enthält die folgenden Wirkstoffe:


Kundenbewertungen
Gesamtbewertung
4.5 von 5.0
1 Kurzbewertung
2 ausführliche Bewertungen

100% Empfehlungen
Detailbewertung
Ergiebigkeit
Verpackung
Wirkung
Verständlichkeit


Einzelbewertungen
 (5/5) Rosenschutz-Kombi mit Duaxo
von aus Brilon , 25. Juni 2013

Nach einer Anwendung war der Erfolg schon zu sehen.
Sehr gutes Mittel.


Finden Sie diesen Text hilfreich? Ja oder Nein



 (4/5) Gegen Blattläuse super, gegen Mehltau bedingt
von einer Kundin oder einem Kunden aus Mannheim , 23. Juli 2012

Habe das Mittel gegen Blattläuse und gegen Mehltau eingesetzt. Blattläuse waren nach kurzer Zeit alle verschwunden - Super! Der Mehltau ist auch etwas zurück gegangen aber ganz weg gegangen ist es auch nach der 2. Anwendung nicht. Also hier nur bedingt von Nutzen, gegen Schädlinge aber wirklich schnell wirkend.

Finden Sie diesen Text hilfreich? Ja oder Nein




Fragen

Sie haben eine Frage zu diesem Produkt?

Diese können Sie direkt hier stellen!

Downloads
Einkaufswagen
  enthält
keine Artikel
Produkte anzeigen
Sofortversand