SauerstoffAktiv - Söll
(1 Bewertung)
100% empfohlen

Bewertung schreiben

SauerstoffAktiv

von Söll

Söll SauerstoffAktiv dient der Behandlung von akutem Sauerstoffmangel, welcher in Zierteichen und Biotopen zu Fischsterben führen kann und reguliert den Sauerstoffgehalt im Gewässer. Bei starkem Schlammanfall und Faulschlammbildung kann SauerstoffAktiv der Bildung giftiger Faulgase entgegenwirken. Braune Beläge am Teichgrund, die "Algenblüten" zur Folge haben, verschwinden in der Regel rasch. Die biologische Selbstreinigungskraft des Teichbiotops wird nachhaltig verbessert.

SauerstoffAktiv stellt sofort lebenswichtigen Sauerstoff zur Verfügung. Durch hohen Nährstoffgehalt im Gewässer können sich während der wärmeren Jahreszeiten "Algenblüten" entwickeln, die bei ihrem Absterben als Schlamm zum Gewässergrund sinken und dort von Bakterien unter Sauerstoffverbrauch abgebaut werden; es kann zu gefährlichen Sauerstoffdefiziten im Biotop kommen. SauerstoffAktiv reguliert den Sauerstoffgehalt im Wasser und fördert so einen gesunden Abbau von Abfallprodukten ohne Bildung von giftigen Faulgasen wie Ammoniak und Schwefelwasserstoff. Die abbauenden Bakterien können viel schneller und effektiver arbeiten, da ihnen genügend Sauerstoff für ihren Stoffwechsel zur Verfügung steht. SauerstoffAktiv verhindert somit das Umkippen von Biotopen und stabilisiert durch die spezielle Wirkstoffkombination gleichzeitig das biologische Gleichgewicht im Gewässer.

Wichtig: Durch starke Algenblüten kann es zu einer Sauerstoff-Überkonzentration im Wasser kommen, denn Algen produzieren bei der Photosynthese Sauerstoff. Die Symptome bei Fischen sind denen bei Sauerstoffmangel sehr ähnlich. SauerstoffAktiv reguliert auch zu hohe und toxische Sauerstoffwerte


Anwendung
Sch?dling für Gartenteiche, Zierteiche
Anwendungsgebiet gegen Sauerstoffmangel, Faulgase


Artikel Preis Menge
Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Bestellen Sie innerhalb der nächsten 8 Stunden und 15 Minuten, erfolgt der Versand Heute.

Beschreibung
Hersteller
Söll
Eigenschaften
  • Reguliert den Sauerstoffgehalt im Wasser
  • Nachhaltige Verbesserung der biologischen Selbstreinigungskraft des Teichbiotops
  • Auch zur Behandlung von akutem Sauerstoffmangel im Gewässer empfohlen
Gebrauchsanweisung
Dosierung:

100 g SauerstoffAktiv auf 1.000 Liter (1 Kubikmeter) Teichwasser.

Art der Anwendung:

SauerstoffAktiv muss gleichmäßig über die gesamte Teichfläche verteilt werden, ohne es vorher in Wasser aufzulösen. Filter und sonstige Anlagen können während der Einbringung in Betrieb bleiben. SauerstoffAktiv darf nicht in den Ansaugtrichter von Filteranlagen gestreut werden!

Optimaler Einsatzzeitpunkt:

SauerstoffAktiv sollte im Sommer, bei anhaltend warmem Wetter und starker Algenentwicklung bzw. wenn sich Algenreste am Teichgrund ansammeln, ins Gewässer eingebracht werden. Ebenso ist ein Einsatz dieses Produktes in akuten Fällen, wenn z. B. Fische aufgrund von Sauerstoffmangel nach Luft schnappen, sinnvoll.

HINWEISE

Wechselwirkung mit anderen Produkten:

Aus dem Söll Teichpflegepflege-Programm: Das Produkt AlgoSol bzw. AlgoSol forte sollte einen Tag nach Anwendung von SauerstoffAktiv eingesetzt werden. Die übrigen Produkte des Söll Teichpflege-Programms sind jederzeit problemlos zusammen mit SauerstoffAktiv anwendbar.

Wirkung auf Lebewesen:

Der Einsatz von SauerstoffAktiv ist in der angegebenen Dosierung unbedenklich für Fauna und Flora. Fische und andere Teichbewohner können während der Behandlung im Wasser bleiben. Mit SauerstoffAktiv behandeltes Wasser kann problemlos zum Gießen im Garten verwendet werden.

Kundenbewertungen
Gesamtbewertung
5.0 von 5.0
1 Kurzbewertung
100% Empfehlungen
Detailbewertung
Wirkung
Verständlichkeit
Verpackung
Ergiebigkeit


Fragen

Sie haben eine Frage zu diesem Produkt?

Diese können Sie direkt hier stellen!
Einkaufswagen
  enthält
keine Artikel
Produkte anzeigen
Sofortversand