Substral Bio Anzucht & Kräutererde - Celaflor
(1 Bewertung)
100% empfohlen

Bewertung schreiben

Substral Bio Anzucht & Kräutererde

von Celaflor

Die Celaflor Substral Bio Anzucht & Kräutererde ist eine Spezialerde, die optimal auf die Bedürfnisse von Jungpflanzen und Stecklingen sowie Kräutern abgestimmt ist.

Kräuter aus dem eigenen Anbau erfreuen sich immer größerer Beliebtheit und sorgen für den richtigen Geschmack in vielen Gerichten. Substral Bio Anzucht- und Kräutererde bietet sehr gute Voraussetzungen für eine aromatische und reiche Ernte. Das Substrat ist mit organischem Substral Dünger vorgedüngt und gewährleistet somit, dass die Stecklinge und Kräuter während der Anwachsphase mit ausreichend Nährstoffen versorgt werden. Besonders die salzempfindlichen Keimlinge und aufwachsenden Jungpflanzen werden auf diese Weise schonend versorgt.

Idealer Anwendungszeitpunkt ist zwischen Februar und September. Erhältlich in der Größe 10 Liter.


Anwendung
Sch?dling für Jungpflanzen, Stecklinge, Anzucht, Kräuter


Artikel Preis Menge
Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Bestellen Sie innerhalb der nächsten 66 Stunden und 10 Minuten, erfolgt der Versand Montag, 5. Dezember 2016.

Beschreibung
Hersteller
Celaflor
Eigenschaften
  • ideal für Jungpflanzen, Stecklinge und Kräuter
  • angereichert mit organischem Dünger
  • optimale Nährstoffversorgung
  • besonders salzempfindliche Keimlinge und Jungpflanzen werden schonend versorgt
  • für ein gesundes und kräftiges Wachstum
Gebrauchsanweisung
Aussaat in der Schale oder im Topf:
1) Befüllen Sie das Pflanzgefäß mit der Erde und gießen Sie diese vorsichtig an.

2) Die Samen entsprechend den Anweisungen zur Saatstärke- und -tiefe aussäen und gegebenenfalls leicht mit Erde bedecken.

3) Gießen Sie vorsichtig. Decken Sie das Pflanzgefäß mit einer Folie oder einem Deckel ab. Vermeiden Sie direktes Sonnenlicht während der Keimung. Gießen Sie regelmäßig und achten Sie darauf, dass sich die Saat in einem beleuchteten und gut temperierten Umfeld bei ca. 20° C befindet. Halten Sie die Erde stets feucht. Wässern Sie vorsichtig zum Schutz der Keimlinge.

Anzucht in Gartenerde:
1) Lockern Sie den Boden und befreien Sie die Fläche von Unkräutern und Steinen. Bringen Sie eine erste Schicht von ca. 1-2 cm Erde auf. Säen Sie und arbeiten Sie die Saat leicht in das Substrat ein. Drücken Sie die Erde etwas an. Gießen Sie ausreichend.

Kundenbewertungen
Gesamtbewertung
5.0 von 5.0
1 ausführliche Bewertung

100% Empfehlungen
Detailbewertung
Verpackung
Verständlichkeit
Handhabung
Qualität
Ergiebigkeit


Einzelbewertungen
 (5/5) Super
von aus Oberschöna , 5. April 2014

Super feine Erde, schwarz, dunkel, feinkörnig, auch noch für die kleinsten Anzuchttöpfe gut geeignet.
Kann ich nur empfehlen.


Finden Sie diesen Text hilfreich? Ja oder Nein




Fragen

Sie haben eine Frage zu diesem Produkt?

Diese können Sie direkt hier stellen!
Einkaufswagen
  enthält
keine Artikel
Produkte anzeigen
Sofortversand