Substral Osmocote  Beeren- und Obst-Dünger - Celaflor
(1 Bewertung)
100% empfohlen

Bewertung schreiben

Substral Osmocote Beeren- und Obst-Dünger

von Celaflor

Celaflor Substral OsmocoteBeeren- und Obst-Dünger ist ein hochwertiger Langzeitdünger für alle Beerenarten (beispielsweise Erdbeeren, Himbeeren, Brombeeren, Johannisbeeren, Stachelbeeren und andere). Ideal auch zur Düngung von Obstbäumen wie Apfel, Birne, Kirsche, Pflaume. Es sorgt für eine reiche, köstliche Ernte. Wirkdauer: 4 Monate.

Substral Osmocote Beeren- und Obst-Dünger ist reich an fruchtförderndem und stärkendem Kalium. Es fördert Reife und Aroma der Früchte und verbessert die Widerstandskraft gegen Krankheiten. Enthält extra Magnesium und Spurenelemente für optimale Entwicklung und kräftige Pflanzen.

Inhaltsstoffe:
umhüllter NPK-Dünger
11 - 11 - 19 (- 2 - 7)
chloridarm
mit Magnesium und Schwefel, mit Bor, Kupfer, Eisen, Mangan, Molybdän und Zink


Anwendung
Sch?dling für alle Beerenarten und Obstbäumen wie Apfel, Birne, Kirsche, Pflaume


Artikel Preis Menge
Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Bestellen Sie innerhalb der nächsten 42 Stunden und 15 Minuten, erfolgt der Versand Montag, 5. Dezember 2016.

Beschreibung
Hersteller
Celaflor
Eigenschaften
  • Premium-Langzeitdünger für Erdbeeren, Beerensträucher und Obstbäume
  • Für reiche, köstliche Ernte
  • Optimale Nährstoffversorgung: Reich an fruchtförderndem und gewebestärkendem Kalium
  • Plus Magnesium und Spurennährstoffen
Anwendungszeitraum
Januar Februar Maerz April Mai Juni Juli August September Oktober November Dezember
Gebrauchsanweisung
Substral Osmocote Beeren- und Obst-Dünger kann von Frühjahr bis Spätsommer verwendet werden.
  • 1 bis 2 Anwendungen pro Jahr sind ausreichend. Die Wirkungsdauer beträgt 4 Monate.
  • Den Dünger gleichmäßig auf den Boden streuen. Zur Optimierung der Wirkung empfehlen wir ein oberflächiges Einharken.
  • Bitte beachten Sie, dass der gesamte Wurzelraum der Pflanzen gedüngt wird. Der Wurzelraum entspricht in etwa dem Durchmesser der Pflanze.
  • Düngung von Obstbäumen auf Rasenflächen: Alle 50 bis 80 cm ein circa 15 cm tiefes Loch stechen (beispielsweise mit einem Pflanzholz), mit Dünger füllen und schließen.
  • Bei Neupflanzungen, beispielsweise von Erdbeeren ist auch ein Einmischen in die Pflanzerde beziehungsweise in den Gartenboden möglich.
  • Durch anschließendes Wässern beginnt die Nährstoffabgabe.

Kundenbewertungen
Gesamtbewertung
5.0 von 5.0
1 Kurzbewertung
100% Empfehlungen
Detailbewertung
Handhabung
Gebrauchsanweisung
Ergiebigkeit
Verständlichkeit
Verpackung
Wirkung


Fragen

Sie haben eine Frage zu diesem Produkt?

Diese können Sie direkt hier stellen!

Downloads
Einkaufswagen
  enthält
keine Artikel
Produkte anzeigen
Sofortversand
Pflanzotheke
Zusammensetzung:
 
N
P
K
Mg
 
11
-
11
-
19
+
2
 
 
 
 
 
Stickstoff
 
Kalium
 
  Phosphor
Magnesium