::

Thiamethoxam

Kurzinfo: systhemisches Gift

Eigenschaften: Thiamethoxam ist einer neuer Wirkstoff aus der Neonicotinoidegruppe, welcher saugende Insekten bekämpt. Er wird schnell über die Wurzeln aufgenommen und hat eine hohe Wasserlöslichkeit, somit ist der Wirkstoff in der Lage, sich innerhalb kürzester Zeit in der ganzen Pflanze zu verteilen.

Bienen sind durch diesen Wirkstoff nicht gefährdet.

Wirkungsweise: Nimmt der Schädling mit Thiamethoxam kontakt auf, wird die Reizweiterleitung im Nervensystem unterbrochen. Dies hat zur Folge, dass die Ablagerung von wichtigen Botenstoffen verhindert wird und die Insekten in kurzer Zeit absterben.

Einkaufswagen
  enthält
keine Artikel
Produkte anzeigen
Sofortversand