::

Warfarin

Kurzinfo: Fraßköder gegen Ratten und Mäuse.

Eigenschaften: Warfarin wird als Rodentizid in der Regel als Fraßköder eingesetzt.

Wirkungsweise: Warfarin ähnelt dem Vitamin K. Es hemmt die Blutgerinnung und es kommt zur Blutungen im Magen- und Darmtrakt.
Abhängig von der aufgenommen Menge des Wirkstoffes Warfarin folgt nach einiger Zeit der Tod.

Ein langer sterbeprozess ist bei der Bekämpfung von Ratten durchaus gewollt. Denn diese Tiere sind sehr schlau. Sollte eine tote Ratte neben dem Fraßköder liegen, würden die Artgenossen dort nicht mehr beigehen.

Einkaufswagen
  enthält
keine Artikel
Produkte anzeigen
Sofortversand