(4 Bewertungen)
100% empfohlen

Bewertung schreiben

Wild-Schreck flüssig

von Markenhersteller

Wild-Schreck in flüssiger Form ist ein langjährig erprobtes Produkt zur gezielten Vertreibung und Fernhaltung von Rehwild, Rotwild, Wildschweinen, Biber, Marder und Wühlmäusen. Die Duft- und Wirkstoffe von Wild-Schreck werden durch die Tiere wahrgenommen. Sie erzeugen über das vegetative Nervensystem im Unterbewusstsein ein Feindbild (Mensch) und treiben die Tiere in die Flucht.

Ideal einsetzbar ist das Produkt als Wildwechselbarriere für den Straßenverkehr, für Felder und Wälder. Auch für befriedete Flächen wie zum Beispiel Friedhöfe, Sportstätten und Golfplätze ist Wild-Schreck perfekt geeignet. Über Monate ist das Vergrämungsmittel zuverlässig wirksam.


Anwendung
Sch?dling für Felder, Wälder, Friedhöfe, Sportstätten, Golfplätze, Wildwechselbarriere für den Straßenverkehr
Anwendungsgebiet gegen Marder, Fuchs, Raubvogel, Rehwild, Wildschwein, Krähe, Kanninchen, Maulwurf, Wühlmäuse


Artikel Preis Menge

Wichtiger Hinweis
Biozide sicher verwenden. Vor Gebrauch stets Kennzeichnung und Produktinformation lesen!

Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Bestellen Sie innerhalb der nächsten 19 Stunden und 43 Minuten, erfolgt der Versand Morgen, 8. Dezember 2016.

Beschreibung
Hersteller
Markenhersteller
Eigenschaften
  • vergrämt mit einem unsichtbaren Duftzaun alle Wildarten
  • bewährter Schutz als Wildwechselbarriere für Straßenverkehr, Felder und Wälder
  • erstklassige Hilfe bei Neupflanzungen im Waldbau und auf Gemüseplantagen
  • auch für befriedete Flächen perfekt geeignet, z.B. Friedhöfe, Sportstätten und Golfplätze
  • Vorbeugung und Schutz bei allen Getreidereifungen, speziell Maisflächen
  • Sonderkulturen wie Hopfenbau, Weinberge und Spargelbau werden geschützt
  • Verbiss, Fege- und Schälschäden werden verhindert
Gebrauchsanweisung
Verbissschäden im Wald und Flur - 1 : 5 verdünnen und von unten nach oben einsprühen
Fege und Schälschäden - Konzentrat verwenden, sprühen oder an Stofflappen ausbringen
Nagerschäden vom Biber - mit Konzentrat einsprühen
Wirkstoffe
Geraniol
Biozid-Melde-Nr.
N-44247

Kundenbewertungen
Gesamtbewertung
4.0 von 5.0
2 Kurzbewertungen
2 ausführliche Bewertungen

100% Empfehlungen
Detailbewertung
Ergiebigkeit
Wirkung
Verpackung
Verständlichkeit


Einzelbewertungen
 (3/5) Wildvergrämung
von aus Kiel , 26. Juni 2014

Ich habe das Mittel nun schon gut einen Monat mit nur oder besser gesagt, mit sehr geringem Erfolg. Die Rehe bedienen sich noch immer gefräßig an den jungen Rosentrieben wie aber auch an anderen Blühpflanzen und seit Neuesten an den Erdbeeren. Habe das Mittel auf Watte ausgebracht, welche ich in einen umgestülpten Blumentopf gesteckt habe und diesen auf einen Holzstock nach Bedienungsanleitung aufgesetzt habe, damit es nicht so schnell durch Niederschläge ausgewaschen wird.
Sehr dekorativ und Vorteilhaft.
Die Flüssigkeit wird auch von dem Tontopf aufgenommen. Der für Menschen angenehme Duft wird über eine größere Entfernung noch gut wahrgenommen. Nur das Wild reagiert nicht darauf. Werde die Tage nochmals eine erneute Befeuchtung der Watte vornehmen und das Geschehen weiter aufmerksam beobachten.


Finden Sie diesen Text hilfreich? Ja oder Nein



 (5/5) Marder frei im Auto
von einer Kundin oder einem Kunden aus Katlenburg , 8. April 2014

Seit ich dieses Produkt in meinem PKW im Motorraum verstrichen habe, sind bis jetzt keine Marder Spuren mehr zu finden. Auch gegen das markieren fremder Katzen scheint es zu wirken. Ständig urinierten fremde Katzen an meiner Haustür. Auch das ist nach der Behandlung mit diesen Produkt nicht mehr vorgekommen.

Finden Sie diesen Text hilfreich? Ja oder Nein




Fragen

Sie haben eine Frage zu diesem Produkt?

Diese können Sie direkt hier stellen!

Downloads
Einkaufswagen
  enthält
keine Artikel
Produkte anzeigen
Sofortversand