Zecken- und GrasmilbenKonzentrat - Neudorff
(7 Bewertungen)
71% empfohlen

Bewertung schreiben

Zecken- und GrasmilbenKonzentrat

von Neudorff

Neudorff Zecken- und GrasmilbenKonzentrat eignet sich zur Bekämpfung von Zecken und Grasmilben auf Rasenflächen.
Sofort nach dem Antrocknen des Spritzbelages können Kinder und Haustiere die behandelten Flächen wieder betreten.


Anwendung
Sch?dling für alle Rasenflächen
Anwendungsgebiet gegen Zecken, Grasmilben


Artikel Preis Menge

Wichtiger Hinweis
Biozidprodukte vorsichtig verwenden. Vor Gebrauch stets Etikett und Produktinformationen lesen!

Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Beschreibung
Hersteller
Neudorff
Eigenschaften
  • 4,59 g/l Pyrethrine, entspricht 18,36 g/l Natur-Pyrethrum
  • Konzentrat zur Bekämpfung von Zecken und Grasmilben auf Rasenflächen
  • nicht bienengefährlich
Anwendungszeitraum
Januar Februar Maerz April Mai Juni Juli August September Oktober November Dezember
Gebrauchsanweisung
  • 1 %ig spritzen, d.h. 10 ml auf 1 Liter Wasser
  • ausreichend für 500 m² Rasenfläche, 100 ml Spritzbrühe pro m²
  • Rasen vor der Anwendung mähen, um möglichst direkten Kontakt zwischen Spritzlösung und Zecken bzw. Grasmilben zu gewährleisten. Anschließend betroffene Rasen- und Umgebungsflächen (wie z.B. Zierbeete) gründlich mit der Spritzlösung einsprühen.
  • Behandlung nach 7-10 Tagen wiederholen, um optimale Ergebnisse zu erzielen
Wirkstoffe
18,36 g/l Pyrethrum Exrakt
Bienengefährlichkeit
BN664 (B4) Nicht bienengefährlich
Biozid-Melde-Nr.
N-34570

Hinweise nach CLP-Verordnung
  • EUH401: Zur Vermeidung von Risiken für Mensch und Umwelt die Gebrauchsanleitung einhalten.
  • H411: Giftig für Wasserorganismen, mit langfristiger Wirkung.

Kundenbewertungen
Gesamtbewertung
4.0 von 5.0
5 Kurzbewertungen
2 ausführliche Bewertungen

71% Empfehlungen
Detailbewertung
Verpackung
Ergiebigkeit
Verständlichkeit
Wirkung


Einzelbewertungen
 (2/5) Zecken-und Grasmilbenkonzentrat
von aus Nieder-Olm , 5. September 2013

Trotz 2maliger Anwendung keine Wirkung gegen Grasmilben-
sie vermehren sich ungehindert...
und Hund und Mensch kratzen sich weiterhin.


Finden Sie diesen Text hilfreich? Ja oder Nein



 (5/5) Kurzbewertung
von einer Kundin oder einem Kunden aus Moritzburg , 29. August 2013

Einsatz nach Vorschrift 2 Mal durchgeführt, da zuvor mehrfach von Zecken befallen. Seither kein erneuter Befall. Hoffe, das dies das Ergebnis der Behandlung ist?

M. und H. P.


Finden Sie diesen Text hilfreich? Ja oder Nein




Fragen

Sie haben eine Frage zu diesem Produkt?

Diese können Sie direkt hier stellen!
Einkaufswagen
  enthält
keine Artikel
Produkte anzeigen
Sofortversand